Frau Ansprechen – Was Soll Ich Sagen

Sicher kennst du das: deine Augen haben eine hübsche Frau erspäht, du bist kurz davor diese Frau anzusprechen aber du weißte einfach nicht, was du sagen sollst. Frau ansprechen – was soll ich sagen und welches Gesprächsthema wähle ich?

Eine passende „Eröffnung“ zu finden, ist eines der Hauptprobleme aller Männer…

Hast du mal darüber nachgedacht, was der eigentliche Zweck der Eröffnung ist? Genau hier liegt nämlich ein arges Missverständnis vor. Die meisten Männer sehen in der Eröffnung ein Werkzeug zur Verführung von Frauen. Doch genau das ist falsch!

Frau ansprechen was sagenDa der Prozess der Verführung viel komplexer ist, kann der Inhalt einer Gesprächseröffnung kaum dienlich sein. Grundsätzlich muss einfach das Gesamtpaket stimmen.

Der wahre Zweck der Eröffnung besteht darin, neugierig zu machen und möglichst ungeteilte Aufmerksamkeit zu erzielen. Nicht mehr und nicht weniger.

Achtung: abgedroschene oder vorher zurechtgelegte Sprüche solltest du wenn möglich vermeiden. Die meisten Frauen (und vor allem die richtig guten, welche es gewohnt sind permanent angemacht zu werden) spüren diesen Mangel an Kreativität und sind schnell angewidert.

.

Frauen Ansprechen auf natürliche Art

Unabhängig davon, was du sagst – versuche stets, die folgenden goldenen Regeln der erfolgreichen Eröffnung zu beachten:

  • Übernimm die Gesprächsführung – du kannst nicht von der Frau erwarten, daß sie gleich Feuer und Flamme für dich ist. Du musst der aktive Dirigent sein,
  • Sei ein selbstbewusster Mann und verfalle nicht ihren optischen Reißen – vermeide es, zu betteln, zu schleimen oder zu viel Faszination für ihr Äußeres zu zeigen,
  • Das Ganze darf kein Interview sein – Ein Wasserfall an Fragen auf die sie nur mit Ja oder Nein antworten kann, muss absolutes tabu sein,
  • Fass dich kurz – ein bis zwei Sätze sind vollkommen ausreichend, zu viel Gelaber „erdrückt“ Frauen,
  • Sei witzig, aber kein Clown – ein Lachen im Gesicht und gute Laune können Berge versetzen, Frauen spiegeln deine Emotionen!
  • Schau nicht auf den Boden, auf ihre Brüste oder in der Weltgeschichte herum, sondern direkt in die hübschen Äuglein der Dame,
  • Mach es nicht zu kompliziert – wenn du anfängst philosophisch zu werden, verschrickst du Frauen. Die Frau sollte gerne antworten und sich thematisch nicht überfordert fühlen.

Beachte diese Richtlinien unbedingt!

Wichtig ist es außerdem, daß du dich wohl in deiner Haut fühlst und dich mit dem gesagten zu 100% identifizieren kannst. Genau an dieser Stelle fliegen die meisten auswendig gelernten Anmachen auf. Wenn du unbedingt eine vorbereitete Eröffnung verwenden willst – und manche funktionieren tatsächlich recht gut – dann leg dir solche zu, mit denen du flexibel nach der Reaktion bleibst.

Damit meine ich nicht, daß du einen statischen Gesprächsleitfaden parat hast, sondern, daß dein „Thema“ sowohl für die Lady als auch für dich selbst Emotionen weckt UND Gesprächsstoff bietet.

Tatsächlich sind jene Eröffnungen die besten, die bereits thematisch umrissen sind. Ich erklär gleich, was ich damit meine…

Eröffnungen ohne Thema werden erst gut funktionieren, wenn du erfahrener und damit sicherer bist. Ich zum Beispiel gehe oft einfach zu der Frau hin und sage „Hi“ und danach kommt eines zum anderen. Da diese Form des Ansprechens jedoch eher fortgeschrittene Techniken verlangen, empfehle ich dir hier die thematische Eröffnung.

Tipp: Unterschwellige Verführung hat hier ganz spezielle Methoden parat.

.

Doch wie sollte dieses Thema aussehen?

Frau Ansprechen was sagenErstmal solltest du die 3 Themen kennen, die du NIEMALS in deine Eröffnung packen darst:

Wetter, Politik, Männerdomänen!

Die ersten beiden erklären sich von selbst und mit Männerdomänen meine ich Dinge, für die sich hauptsächlich Männer interessieren, z. B. Autos, Fussball, Kampfsport, Angeln, Computerspiele o. ä. Die Frau muss am Thema interessiert sein, damit du ihre Aufmerksamkeit garantierst. Richtig gute Themen sind Lifestyle, Mode, Klatsch & Tratsch und besonders der Kampf der Geschlechter.

Denk dir also eine Eröffnung aus und versuch sie so zu beginnen, daß sie sich unter keinen Umständen angemacht fühlt, sondern daß du wirklich ihre Meinung hören willst:

„Hi, ich hatte gerade eine Diskussion mit einer guten Freundin, darüber wer mehr lügt/wer öfters unpünktlich ist/wer schlechter Landkarten lesen kann, Männer oder Frauen. Was glaubst Du?“ Jede Frau bettelt geradezu darum ihre Meinung über diese und ähnliche Themen mitzuteilen…

Auch gut ist:

„Hi, du siehst so aus als kennst du dich bei Mode gut aus… eine Bekannte von mir hat sich neulich solche riesigen Affenschaukel-Ohringe gekauft und fährt voll darauf ab. Sind die Dinger denn nun out oder in?“ Hier bringen Sie sogar ein dezentes Kompliment mit ein, was der Frau gefallen wird.

Wichtig ist, daß egal wie ihre Antwort ausfällt, du bei deiner Meinung bleibst und der Lady nicht nach dem Maul redest. Besser noch für den Verlauf des Gespräches ist es, wenn du eigene Erfahrungen oder Erlebnisse mit einbaust und hin und wieder spielerische Neckereien anbringst. (Lies hierzu Frauen begeistern mit Geschichten)

Noch etwas:

Wenn das Gespräch gut läuft, wird die Frau früher oder später Fragen an dich richten. Wichtig ist hier, daß du NIEMALS antwortest: „Weiß ich nicht…“ oder „Darüber hab ich mir noch keine Gedanken gemacht…“ Eine solche Antwort wirkt inkompetent und ein richtiger Mann hat zu ALLEM eine Meinung.

Du wirst sehen, daß die thematische Eröffnung perfekt funktioniert, am besten natürlich in Clubs und Bars. Wenn du entspannt rüberkommst und schon etwas sicherer bist, kannst du diese Technik auch im Supermarkt oder im Shopping Center anwenden. Beim Ansprechen von Frauen im Alltag solltest du fürs erste mit einem Vorwand starten. „Nach dem Weg fragen“ ist als Klassiker beinahe unschlagbar, wenn man die elegante Kurve zum Small-Talk kriegt.

Beim Anstehen am Schalter oder an Orten wo allgemeine Langeweile herrscht, solltest du einen Vorwand hinzufügen, der das Ansprechen rechtfertigt ohne jedoch Bezug auf ihr Aussehen zu nehmen. Zum Beispiel kannst du in diesem Fall sagen, daß du gerade eine Diskussion über ein bestimmtes Thema mit einem guten Freund hattest und dich jetzt einfach eine weibliche Meinung interessiert.

> Frauen unterhalten mit Geschichten…

.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: