Komplexe überwinden & Smalltalk Lernen

Wer die „hohe Kunst“ des Smalltalks beherrscht, hat gewaltige Vorteile beim Frauen Ansprechen. Menschen und ganz besonders Frauen lieben kommunikative Menschen und sind für ein ungezwungenes Gespräch meist sehr dankbar und aufgeschlossen.

Beim Smalltalk ist es komplett nutzlos ja sogar kontraproduktiv, wenn du dir Sprüche oder Anmachen zurechtlegst und auswendig lernst. Mir jedenfalls hat das in den seltensten Fällen etwas gebracht.

Ich selbst lese, beobachte und experimentiere viel herum und je mehr man dies tut, desto mehr wird einem bewusst, daß Ausstrahlung und die Natur eines kurzen Smalltalks tausend mal wichtiger sind, als ein toll aufgesagter 0815-Spruch.

Komplexe überwinden - Smalltalk lernenAufgepasst:

Eines der größten Hindernisse für einen gelungenen Smalltalk sind Komplexe bzgl. des eigenen Aussehens, seiner Stimme oder eines Akzentes.

Beim Smalltalk geht es einfach lockere Unterhaltung und etwas Schlagfertigkeit…

Bei den Themen für diese Unterhaltung solltest du auf keinen Fall zu anspruchsvoll sein…

Folgende Themen sind absolut tabu:

  • Religion
  • Politik
  • Beruf
  • finanzielle Situation
  • persönliche Probleme

.

Bewährt haben sich Themen, die eigentlich gar keine sind:

  • gemeinsame Situation (beim Anstehen, ein Gewitter o. ä.)
  • gemeinsamer Ort (Fitnessstudio, Fahrstuhl o. ä.)
  • der Gesprächspartner (Interesse zeigen)
  • über sich selbst (kurze Mini-Erfahrungsberichte)
  • besondere Auffälligkeiten (Dinge ins Lächerliche ziehen, Humor)

.

Wichtig: Werde bloß nicht philosophisch!

Ich rate dir dringend dazu Smalltalk NICHT nur mit Frauen zu üben bzw. nur als Aufhänger zum Flirt zu verwenden. Halte ein Pläuschchen mit allen möglichen Menschen die dir über den Weg laufen. Das ist dann auch vorteilhaft für die angehende Beziehung mit einer Frau – diese sieht dann nämlich, daß du über soziale Kompetenz verfügst. Als grober Leitfaden für einen guten Smalltalk solltest du dir folgende Schritte einprägen:

  1. Überlege dir einen möglichst spontanen Gesprächseinstieg,
  2. Setze ein rundum zufriedenes Lächeln auf und entspanne dich,
  3. Gehe auf die Reaktion des Gesprächspartners ein u. stelle W-Fragen,
  4. Zeige Interesse und drücke aus, daß du einen wunderbaren Tag hast,
  5. Suche hier und da nach Gemeinsamkeiten o. Auffälligkeiten,
  6. Bleib jederzeit ehrlich und vermeide Dispute sowie Diskussionen,
  7. Nutze jede sich bietende Gelegenheit zum Üben in alltäglichen Situationen.

Jegliche höfliche Form von Kommunikation steigert deinen sozialen Wert!

Besonders wenn du zu Selbstkomplexen und Unsicherheit tendierst, solltest du dich zwingen diese kleinen Smalltalks aktiv zu suchen. Ich selbst hatte früher z. B. immer das Problem, knallrot zu werden, wenn mehrere Mädels auf mich schauten, also nicht nur ein wenig Gesichtsfarbe, sondern ich glühte wie eine Osram-Birne…

Wenn diese dann sagten „musst nicht rot werden“, wurde alles schlimmer und der Schweiß lief aus allen Poren. Das hat sich komplett gelegt als ich die Kunst des Smalltalks erlernt habe.

………………….

 

Smalltalk erlernen & offensiver flirten

Mit der Zeit – und nachdem du regelmäßige Smalltalks mit fremden Leuten in deinen Alltag integriert hast – wirst du dich viel entspannter fühlen, glaub mir. Teilweise fordere ich Frauen einfach auf MICH zu unterhalten anstatt andersherum…

In einer langen Warteschlange oder am Flughafen frage ich einfach „und, was ist deine Geschichte?“ o. ä. Die meisten Ladies plaudern dann gleich munter drauf los. Übrigens: Je länger ein Smalltalk dauert, desto persönlicher kannst du werden.

Wenn dir das Anflirten an sich nichts ausmacht (schon ein großer Vorteil), du dann aber nicht weißt wie es weiter geht, hast du wahrscheinlich noch Probleme damit Smalltalk ohne Anspannung zu führen. Übe es einfach zusammenhängend und eloquent zu kommunizieren und das auszudrücken, was dir gerade in den Sinn kommt.

Hier kannst du ruhig ein bisschen oberflächlich sein, wichtig ist nur, daß du gute Laune ausstrahlst und einen tiefenentspannten Eindruck machst. Mit diesem Auftreten bekommst du auch die Telefonnummer recht fix, besonders, wenn entweder vorgibst in Eile zu sein und deutlich machst, daß es sich um keine Anmache handelt.

Um beim Thema Smalltalk weiterzukommen, kann ich dir nur raten mit mehr fremden Menschen ins Gespräch zu kommen, egal ob du an der Tankstelle, im Supermarkt oder irgendwo in der Schlange stehst.

> Flirt Gesprächsthemen…

Empfehlung: Besorg dir Benjamin Lindner’s Radikale Dominanz und erfahre, worauf es bei Flirt, Verführung, Anmachen und One-Night-Stand ankommt!

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: