Die Qualitäten Von Erfolgsmännern

Fragst du dich manchmal warum einige Typen Erfolg bei Frauen auf Abruf haben? Es sieht doch bei denen oft so aus, als müssen sie nur einen Knopf drücken und schon klickt es bei den Weibern…

und das OBWOHL du an diesen Typen nichts wirklich herausragendes finden kannst, stimmts?

Lass dich nicht täuschen, mein Freund!

Qualitäten der Erfolgsmänner mehr Schlag bei Frauen

Diese Typen drücken überhaupt keinen Knopf. Auch solltest du aufhören Männer die haufenweise Frauen in ihrem Leben haben, zu vergöttern oder zu verteufeln.

So viel anders als du selbst sind sie nämlich gar nicht…

Männer mit Schlag bei Frauen verfügen lediglich über einige Eigenschaften, welche ihnen die Interaktion mit Frauen sehr erleichtert. Außerdem ist dir vielleicht bei diesen Männern schon aufgefallen, daß sie GENERELL bei Menschen gut ankommen, also auch bei anderen Männern, bei Alten und meist sogar bei Kindern & Heranwachsenden.

Wenn auch du nachhaltig zum Erfolgsmann werden willst und somit die wirklich anspruchsvollen Frauen in den Bann zu ziehen, dann lies jetzt weiter…

.

Die wirklich zugrundeliegenden Ursachen & Qualitäten von Erfolgsmännern liegen im Folgenden:

  • sie können einfach gut mit anderen und versuchen nicht zu beeindrucken,
  • sie machen sich keinen Kopf über die Reaktion des Gegenüber,
  • sie denken prinzipiell positiv und sind lebensbejahend,
  • sie reden anderen nicht nach dem Maul und stehen zu ihrer Meinung,
  • sie verlieren NIEMALS die Selbstkontrolle, sie sind souverän,
  • kennen die besten Mittel gegen Nervosität & wenden sie ohne nachzudenken an,
  • sie machen nur ernst gemeine Komplimente (und diese recht selten),
  • sie fokussieren sich bei der Interaktion mit anderen auf ihre eigene Unterhaltung und ihr eigenes Kurzweil, anstatt darauf etwas aus der Interaktion herausholen zu müssen.

.

So ticken Erfolgsmänner – gelebte Philosophie

All die gerade genannten Punkte sind Symptome von authentischem Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl. Beides leben Erfolgsmänner in ihrem Alltag, in ihrem Berufsleben und auch bei persönlichen Projekten, Hobbys und Ambitionen.

Auch du solltest also nach dieser Philosophie leben und sie nicht nur kurzweilig (gegenüber von Frauen) vorspielen…

Ein relativ leichter Weg, zu einem selbstbewussten Auftreten zu gelangen, ist es ganz einfach das zu tun, was man am liebsten tut. Natürlich musst du darauf achten, daß du unter Leute kommst, aber auf keinen Fall solltest du dich für deine Hobbys und Interessen schämen.

Wenn du dich also für Computerzeugs oder Fotografie interessierst, ist das kein Grund dich nur in deiner Wohnung zu verkriechen und zu denken, daß in der realen Welt sowieso niemand etwas damit anfangen kann. Schließ dich stattdessen mit anderen Menschen kurz, denn mit rein solitären Hobbys kommst du einfach nicht an Frauen.

Wichtig:

Achte bei dem was du in deiner Freizeit anstellst stets darauf, daß andere Menschen dabei sind UND daß du im Idealfall einer der „Macher“ in deiner Szene wirst. (lies hier, warum Männer auf erfolgreiche Männer stehen…)

Diese Macher-Einstellung solltest du auch im Alltag und beim Kennenlernen von fremden Frauen verfolgen. Mithilfe von Enthusiasmus, Leidenschaft und auch etwas „Drama“ kannst du Frauen sehr schnell in deinen Bann ziehen. Du zeigst so der Frau, daß sich sehr viel in deinem Leben abspielt und du die oben genannten Erfolgs-Ursachen verkörperst…

Lernst du also eine Frau in Ihrem Cafe um die Ecke kennen, so musst du

  • Leidenschaft für dein Leben ausdrücken,
  • unerschütterlichen Positivismus vermitteln,
  • das Gespräch (und somit die Frau) zu führen bereit sein,
  • auf eine Wellenlänge mit der Frau gelangen,
  • Komplimente zum richtigen Zeitpunkt machen,
  • voraussehen, was sie als nächstes sagen wird,
  • elementare Smalltalk-Techniken beherrschen.

.

Mehr Schlag bei Frauen: Erfolgsqualitäten kopieren!

Um attraktiver auf Frauen zu wirken gibt es simple Lernmethoden, die sich wirklich jeder Mann aneigenen kann.

Ich garantiere dir, daß Frauen niemals – wirklich niemals – angewidert sind, wenn sie von stilvollen Männern einfach so angesprochen werden…

Man kann sogar soweit gehen und sagen, daß sie voll darauf stehen!

Ganz im Ernst. Warum sollten sie auch nur ansatzweise das Recht haben dir Vorwürfe zu machen, wenn du die Frau ansprichst und ihr ein Kompliment machst oder einfach eine Runde Smalltalk hältst?

Wenn Sie mich fragen, wäre das komplett unnatürlich und dreist.

In der Praxis sieht es auch genau so aus:

Männer die einfach auf Frauen zugehen und sich keine Gedanken über evtl. negative Reaktionen der Frau oder einem „peinlichen“ Korb machen, haben klar die Nase vorn…

… nicht nur haben Männer mit proaktiver Einstellung viel mehr Frauen in ihrem Leben, auch die Frauen schätzen und respektieren diese Männer um ein Vielfaches mehr, als solche die mit falscher Schüchternheit durchs Leben kriechen – logisch, das eine bedingt das andere.

Warum glaubst du kommt es so wenig zu natürlichen und ungezwungenen Interaktionen zwischen Mann und Frau? Ich meine, klar: wenn du mit deinen Jungs ausgehst und einen trinkst, gerätst du irgendwann in eine emotionale Stimmung die dich dazu veranlasst Frauen anzumachen – um deine Kumpel oder fremde Frauen zu beeindrucken oder auch um es sich einfach selbst zu beweisen.

Aber wirklich lockere Flirts und Interaktionen mit fremden Frauen im Alltag kommen doch viel zu selten vor. Meine Erfahrung ist, daß Frauen diesen Umstand sehr bedauern.

Ich denke, hier spielt die Angst der Männer etwas falsch zu machen bzw. gesellschaftliche Konditionierung eine große Rolle („schließlich spricht ja sonst auch keiner Frauen an, warum also sollte ich es machen“).

Besonders befürchten viele Typen eine Art Bloßstellung, wenn bei einem Gespräch mit einer Frau nichts Greifbares herausspringt…

Die meisten Männer betrachten es schon als Abfuhr, wenn die Frau nicht sofort Interesse zeigt bzw. Feuer und Flamme für den Mann ist. Genau dieser Gedanke ist es, der Nervosität und Ansprechangst erst entstehen lässt. Anstatt sich auf die Reaktion der Frau zu fokussieren, solltest du den Spaßfaktor für DICH in den Vordergrund stellen.

frauen-jongleur

Praxis-TIPP: Qualität beweisen durch spontanes Ansprechen…

Stell dir vor du entdeckst in deinem Alltag eine schöne Frau:

wenn du jetzt ewig überlegst, was du nun sagen sollst um sie zu “begeistern” oder “rumzukriegen”, wandert dein Selbstwertgefühl automatisch in den Keller. Stell dir lieber vor, wie unterhaltsam ein lockeres Gespräch sein könnte oder noch besser, welcher Kicker es wäre Frauen von einer Sekunde auf die nächste zu beeindrucken, ganz einfach indem du den ersten Schritt machst.

Warum beeindruckt dies Frauen?

Die Antwort: Frauen erwarten es nicht im Alltag einfach so angesprochen zu werden (auch wenn sie es sich wünschen) UND sie wissen, daß nur und ausschließlich authentisch selbstbewusste Männer Frauen fernab von Nacht- und Partyleben ansprechen.

Meine Empfehlung: werte Interaktionen mit fremden Frauen als Unterhaltung und Ausdruck von Selbstwertgefühl für dich selbst – Suche diese Interaktionen aktiv und freue dich darauf!

 

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: