Sportarten Und Hobbys Um Frauen Kennenzulernen

Viele Männer halten Bars oder Diskotheken für die geeignetsten Orte um Frauen kennenzulernen. Statistisch gesehen lernen sich die meisten Paare jedoch auf anderem Wege kennen…

Besonders gute Chancen auf Flirt und Zweisamkeit ergeben sich bei Sport und Hobby. Im Prinzip ist jedes Hobby welches du im Beisein von anderen betreibst, ein Weg zu mehr Frauenbekanntschaften. Hobbys bei denen du Sammelaktivitäten nachgehst sind logischerweise nicht unbedingt der Bringer.

Lies dazu auch > Frauen kennenlernen im Alltag…

Speziell Sport ist für mich schon immer ein wahrer Frauenmagnet gewesen! Dabei bieten jedoch nicht alle Sportarten die gleichen Voraussetzungen…

.

Sport macht attraktiv

99% aller Frauen finden sportliche aktive Männer attraktiver. Ein durchtrainierter Körper signalisiert Kraft, Ausdauer und Vitalität. Auch beweist ein sportlicher Mann, daß ihm sein eigener Körper wichtig ist. Sport macht einen Mann nicht nur attraktiver, sondern sorgt bei Frauen gleichzeitig für mehr Lust auf Sex.

Warum also nicht einfach das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Sport und Partnersuche sind zwei Bereiche, die sich optimal ergänzen. Entwickelt sich aus dem Flirt eine Beziehung, hast du auch gleich eine gemeinsame Freizeitbeschäftigung.

Natürlich ist nicht jeder Sport auch wirklich zum Flirten geeignet…

Männerdomänen wie Fußball oder Eishockey eignen sich nur bedingt für Flirt und Kontakt zu Frauen. In jedem Fall brauchst du Orte bei denen auch Frauen anwesend sind – Deshalb hier ein paar Aktivitäten bei denen du schnell mit einer Frau ins Gespräch kommst und sich ein Flirt oftmals von alleine ergibt.

.

Sommer, Strand und Beachvolleyball

Egal ob am feinen Sandstrand im Urlaub oder am heimischen Badesee –  Beachvolleyball hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Trendsportarten entwickelt. Tolles Wetter, leichte Bekleidung und eine lockere Atmosphäre mit viel Fun sorgen meist schon für die richtige Flirtstimmung.

Während und am Rande des Spiels kommst du wirklich leicht mit Frauen ins Gespräch. Und glaube nicht, daß dein Körper beim Spiel nicht genau von den Ladys unter die Lupe genommen wird. Beachvolleyball bietet für alle Fitnessfans und Junggebliebenen einen besonders hohen Flirtfaktor – unbedingte Empfehlung!

Entspannter Flirt beim Golf

Die Zeiten, in denen Golf alleine der elitären Gesellschaft vorbehalten war, sind lange vorbei. Nicht zuletzt wegen der guten Flirtmöglichkeiten erfreut sich Golf auch beim breiten Publikum großer Beliebtheit.

Wenn du von Loch zu Loch spazierst, kannst du dich ganz entspannt mit deiner Golfpartnerin unterhalten. Lass dir beispielsweise einen bestimmten Schlag nochmals zeigen oder greif der Frau beim Abschlag etwas unter die Arme. Ideal für alle, die sich gerne an der frischen Luft aufhalten.

Tanzen sorgt für hohen Flirtfaktor

Bei kaum einer anderen Sportart bist du der Partnerin so nahe wie beim Tanzen. Schließlich ist ein enger Körperkontakt hier ausdrücklich erwünscht. So lässt sich schnell herausfinden, ob du mit deiner Tanzpartnerin auf einer Wellenlänge liegst.

Beleg einen Tanzkurs und verabrede dich bei Sympathie zu ein paar privaten Übungsstunden. Bei rhythmischen Tänzen wie Tango oder Salsa steigt der Flirtfaktor quasi von ganz allein.

Fass dir etwas Mut und schreib dich in einem Tanzkurs ein. Wenn du noch keine Begleitung hast, wird sich das vor Ort schnell ändern.

Flirten beim gemischten Doppel

Tennis gehört ebenfalls zu den Sportarten, bei denen du superleicht mit Frauen ins Gespräch kommst. Schließlich benötigst du ja einen Partner. Meine Erfahrung ist, daß sich bei Tennisclubs unglaublich heiße Frauen aufhalten, die zudem noch was in der Birne haben (hat wohl mit dem sozialen Status zu tun).

Tennis zählt zu meinen absoluten Favoriten. Dabei kannst du nicht nur sehr gut flirten, sondern bist du auch umgeben von anspruchsvollen Erfolgsmenschen, die dir hier und da nützliche Tipps und Vitamin B (Beziehungen :) bieten.

Geheimtipp Fitnessstudio

Das Gym ist ein echter Flirt-Tempel bei dem du kaum drum herumkommst Frauen kennenzlernen. Gründe eine Frau anzusprechen gibt es im Fitnessstudio genug. Suche ruhig bewusst den Blickkontakt (ohne zu Starren), biete deine Hilfe an oder mach ein dezentes Kompliment über Kleidung oder Trainingsmethode der Frau.

Vorteil ist auch hier, daß du sehr viele heiße Frauen vorfindest. Das intellektuelle Niveau vieler Trainierenden (speziell die Typen) hält sich jedoch in Grenzen. Überlege dir also gut, mit wem du interagierst.

.

enricomartens_sÜber den Autor

Hey! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch die Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: