5 Wege Für Mehr Anziehung Auf Frauen

Anziehung Auf Frauen Steigern

Es ist schon abenteuerlich, welche Art von Anleitungen man erhält, wenn man sich als Mann nach Tipps für mehr Anziehung auf Frauen umsieht…

Gute Beispiele mit denen Männer belästigt werden, sind „wasch dich“, „achte auf saubere Kleidung“, „besorg dir ’ne modische Frisur“, „mach Sport“, „werde dein Bauchfett los“ oder „bau Muskeln auf“.

Im Ernst?

Frauen stehen nicht auf verwahrloste, stinkende, schwache und überfettete Typen, die sich hilflos und gebrechlich durch den Alltag schleppen? Alle Achtung. Das ist wirklich ’ne Erkenntnis epischen Ausmaßes. Wenn ich das nur geahnt hätte…

Okay, da du auf meiner Webseite bist, ist dir längst bewusst, daß körperliche Ästhetik nur die logische Folge von hohem Selbstwertgefühl ist, welches die Grundvoraussetzung für Attraktivität bildet.

Frauen ticken in Bezug auf Anziehung etwas anders als Männer…

Rein optische Aspekte sind zwar superwichtig, aber eben nur Indiz für das, was Frauen wirklich brauchen:

Was Frauen anzieht, läuft auf subtiler Ebene ab. Mit einem fitten und durchtrainierten Schönling können hochwertige Frauen – auf die du es schließlich abgesehen haben solltest – wenig anfangen, wenn er charakterlich und weltanschaulich versagt.

Ich gebe dir ein gutes Beispiel:

Während eines Praktikums in einem spanischen Hotelressort lernte ich einen sympathischen Burschen kennen, dessen Auftreten dir ein perfektes Vorbild von dem was ich meine, liefern kann…

Sein Name war Markus und er arbeitete als Trainer in der Tennisanlage des Hotels, wo er natürlich rund um die Uhr mit extrem heißen Frauen zu tun hatte. Das Spannende war, daß Markus rein optisch absoluter Durchschnitt war, vielleicht sogar ein Stück weit drunter – eher hager, nicht besonders groß und sogar ’nen kleinen Silberblick hatte er.

In Bezug auf Frauen sagte er mir immer:

Erst kucken sie mich mit dem Arsch nicht an und dann knien sie vor mir nieder.“

Und genau so war’s auch! Ich durfte das ein paar Mal beobachten…

Als seine Klientinnen ihn zum ersten Mal erblickten, wirkten sie fast schon desillusioniert und enttäuscht. Aber sobald er dann ein paar Minuten mit den Frauen plauderte, leuchteten sie auf wie Christbaumkugeln und waren von da an Feuer und Flamme für ihn… mit allen Vorteilen auf seiner Seite, die du dir denken kannst.

Wie also stellte Markus das an?

Zum Ersten war er sich bewusst, daß er aus seinen optischen Möglichkeiten und Voraussetzungen das Beste machen und über Körpersprache sowie Charme vermeintliche Defizite ausgleichen muss.

Zudem hatte er über die Jahre gelernt, daß Frauen auf emotionaler Ebene leicht zu beeinflussen sind (siehe Frauen dominieren lernern). Für ihn war jede Frau eine Art Handpuppe, die der Mann entweder zum Leben erweckt oder die eben regungslos und emotional tot vor ihm liegt.

Und genau so solltest du das auch sehen…

In puncto Anziehung empfehle ich dir 5 Wege, wie du Frauen sofort Leben einhauchst und dafür sorgst, daß sie dich als attraktiven und begehrenswerten Mann betrachten.

Lies auch:

.

Anziehung auf Frauen steigern – Top 5 Wege

mehr anziehung auf frauen

Nr. 1 – Sei präsentabel.

Ich meine damit dein gesamtes äußeres Erscheinungsbild. Bei diesem solltest du dich nicht nur auf einen Aspekt, wie deine Fitness, deine Kleidung oder deine Frisur beschränken.

Nein, das Gesamtbild muss stimmen, inklusive deiner souveränen und jederzeit kontrollierten Körpersprache. Du solltest so auftreten, daß dich ein begehrter und geschätzter Erfolgsmann jederzeit gerne seinen Freunden vorstellen würde.

Mit anderen Worten: Präsentiere dich so, wie jene Leute, zu denen jeder normale Mensch respektvoll aufschaut. Denk daran: Männer mit hoher Anziehungskraft verhalten sich so wie sie sich verhalten, weil sie über Selbstachtung verfügen.

Mit mittelmäßiger Ausstattung, einem ungepflegtem Äußeren sowie devotem und hündischem Auftreten würde ein Qualitätsmann sofort sein Renommee verspielen. Präsentiere dich also als abgerundete Persönlichkeit mit hohem Selbstwert.

Nr. 2 – Sei positiv.

Du kennst das: du lernst jemanden kennen, egal ob Männlein oder Weiblein, und diese Person macht einen niedergeschlagenen Eindruck und tut im schlimmsten Fall nichts anderes, als sich selbst zu beweinen und zu bemitleiden…

Diese Person sinkt auf deiner Attraktivitätsskala sofort ins Bodenlose. Sie nervt dich und du willst den Kontakt zu diesem Menschen am liebsten unmittelbar beenden. Warum? Ganz einfach:

Schlechte Laune, genausowie Herumgejammer sind Zeichen von Schwäche und der Gegenüber bekommt das Gefühl, er würde nun die Probleme einer anderen Person aufgebürdet bekommen. Frauen sind hier besonders anfällig.

Menschen hingegen, die selbstsicher, gut gelaunt und positiv durchs Leben gehen, sind soziale Magnete, weil andere etwas von deren offenbaren Glück abhaben wollen. Tritt am besten so auf, daß man dir ein unbeschwertes Leben voller Tatendrang nachsagen könnte.

Nr. 3 – Sei beschäftigt.

Frauen hassen Typen, die nichts mit sich anzufangen wissen, die kein Leben, keine Ambitionen und keinen Ehrgeiz haben. Im Ernst: ohne den gerade angedeuteten Tatendrang sabotierst du nicht nur deine Chancen auf schöne Frauen, du zerstörst dich im Prinzip selbst.

Nehmen wir an, eine Frau fragt dich, was du noch vorhast, welche Pläne du fürs Wochenende hast oder was du mit deiner Zukunft anfangen willst. Wenn du dann sagst „weiß ich nicht“, „keine Ahnung“ oder „mal sehn“, dann macht dich das bereits ein Stück weit unattraktiv.

Wenn du aber beschäftigt bist, große Ziele hast und in deinem Alltag viele Dinge passieren, dann gibt dir das sofort einen hohen Unterhaltungswert in den Augen der Frau. Deine Anziehung steigt allein dadurch massiv an.

Nr. 4 – Sei eloquent.

Hier meine ich sowohl deine Fähigkeit, dich in zusammenhängenden und sinnmachenden Sätzen zu artikulieren, als auch den Verzicht auf Kraftausdrücke und Gossensprache.

Wenn du es nicht auf zurückgebliebene und verzogene Dummchen abgesehen hast, die den Umgang mit Proleten pflegen, sondern auf Frauen mit Klasse, dann ist deine Ausdrucksweise von erheblichem Einfluss. Stilvolle Frauen sind angewidert von Jungs die sich nicht auszudrücken verstehen.

Verbale Kommunikation kann für dich erstaunlich wertvoll sein, wenn du schnelle Anziehung auslösen willst. Also: formuliere ganze Sätze, sprich deutlich, sprich möglichst tief, sprich nicht zu schnell und lass dich nicht unterbrechen. All diese Aspekte zeugen von Charme, Männlichkeit und Selbstsicherheit – Dinge also, die Frauen sofort berühren.

Nr. 5 – Sei anspruchsvoll.

Je höher die Ansprüche, die du an dich selbst stellst, desto besser. Dies betrifft jedes einzelne Detail in deinem Leben: dein berufliche Tätigkeit, deine persönlichen Vorhaben, deine materiellen Güter und ganz besonders dein soziales Umfeld.

Wenn du es zulässt, daß drittklassige Personen, die in ihrem Leben und auch charakterlich nichts Wertvolles vorzuweisen haben, Einfluss auf dich ausüben, wandert deine Anziehungskraft auf Frauen in den Keller.

Was wertvoll und was minderwertig ist, dafür solltest du eine Art moralischen Kompass entwickeln. Frag dich am besten, ob du das Objekt oder die Person, mit der du es zu tun hast, sozusagen hinterhergeworfen bekommst oder ob du etwas investieren musst. (siehe ein selbstbewusster Mann werden)

Wertvolle Menschen sind in Bezug auf ihre sozialen Kontakte (völlig zurecht) meist selektiv und wertvolle Güter sind meist teuer. So einfach ist das.

Ich hoffe dir etwas mitgegeben zu haben. Wenn du mehr Stoff brauchst und all deinen Frust mit Frauen innerhalb von wenigen Tagen beenden willst, sicherst du dir den Zugriff auf mein unzensiertes Wissen:

.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

100% spamfrei. Mit deiner Eintragung akzeptierst du die Datenschutzregeln.