7 Schlechte Gewohnheiten Ablegen Als Mann

schlechte gewohnheiten ablegen als mann

Gewohnheiten, mein Freund bestimmen so ziemlich alles, was du in deinem Leben erreichen wirst. Im Positiven genau wie im Negativen.

Gesunde Gewohnheiten können dafür sorgen,

  • daß du abrockst im Leben,
  • daß du deine Ziele erreichst,
  • deine Träume wahrmachst und
  • als begehrter Qualitätsmann durch den Alltag stolzierst.

Schädliche Gewohnheiten tun das genaue Gegenteil für dich. Sie führen dich in einen permanenten Abwärtsstrudel, sie sabottieren deine Wünsche und sie machen dich zu einem bemittleidenswerten Kerl, mit dem niemand etwas zu tun haben will.

Je reifer du wirst, desto mehr sollte dir bewusst werden, daß das Leben keine endlose Party ist und du für all deine Resultate, die du bekommst, selbst verantwortlich bist.

Die Wahrheit ist, daß dir niemand etwas schenkt und wenn du keine radikale Eigenverantwortung übernimmst, dann zertrampelt man dich wie eine Kakerlake.

Lies auch das hier:

Wenn du kein Interesse hast, als Kakerlake zu enden, dann habe ich im Folgenden für dich 7 Gewohnheiten, die du am besten noch in deinen Zwanzigern ablegen oder zumindest radikal einschränken solltest.

gewohnheiten ändern als mann

Nr. 1 – Hör auf damit, ein Lotterleben zu führen!

Partner, ich weiß, wie schön es ist, mit 18 oder 23 kein bisschen an das Morgen zu denken und wie auf einer Wolke von Fete zu Fete und von Exzess zu Exzess zu schweben.

All das hat seine Daseinsberechtigung, du darfst dir die Hörner abstoßen und ich bin sicherlich kein Kostverächter, wenn es um Festlichkeiten geht. Artikel: Verführungstechnik für Bars und Klubs…

Der Punkt ist, daß du bereits in deinen Zwanzigern wissen solltest, wo du im Leben hinwillst, womit du deine Kohle verdienen willst und vor allem, daß du Selbstdisziplin und harte Arbeit brauchst, um genau der Siegertyp zu werden, von dem ich eingangs gesprochen habe.

Nr. 2 – Hör mit der Sauferei auf!

Oh man, hab ich mir in meinen Zehnern und Zwanzigern die Birne zugelötet, mich bis ins komplette Delirium gesoffen und literweise Cocktails in mich hineingekippt, nur mit dem Ziel, sternhagel voll zu sein.

War das deutlich zu viel, hat es mir so manche Gelegenheit versaut und bin ich nicht wirklich glücklich über die ein oder andere Entscheidung aus dieser Zeit?

Absolut richtig. Und genau deswegen rate ich dir deinen Alkoholkonsum generell einzuschränken, niemals über den Kontrollverlust hinaus zu trinken und spätestens mit 30 die Brühe nur noch gelegentlich anzurühren.

Nr. 3 – Hör auf, dich mit deinen Eltern zu zoffen!

Ich denke, ich bin nicht der einzige, der als junger heranwachsender Mensch gegenüber seinen Eltern den notorischen Rebellen gespielt hat und oftmals deutlich über die Strenge geschlagen hat.

Für die Evolution ist der Generationenkonflikt zwar unerlässlich, allerdings solltest du dein Elternhaus, eigentlich so früh wie möglich, zu respektieren lernen. Erfahre hier 40 hammerharte Regeln für Männlichkeit…

Nicht alles von dem, was deine Eltern tun und denken, wirst du nachvollziehen und genau so ist es andersherum. Bedenke aber, daß du selbst untrennbarer Teil deiner Eltern bist und deine Familie sowie dein Volk der wohl kostbarste Besitz ist, den du hast.

Nr. 4 – Verabschiede dich von körperlicher Trägheit!

Schon richtig, die meisten Jungs haben in ihren Zwanzigern die Gewohnheit, körperlich aktiv zu sein und werden dann ab 30 träge und bequem.

Allerdings kenne ich auch haufenweise Leute, die schon als Jugendliche berüchtigte Sportmuffel waren und die man mit 32 kaum noch wiedererkennt. Junge, junge da gibt es Typen, die sehen mit 30 schon aus wie 45. Das kann für dich doch keine Option sein, oder?

Die bittere Wahrheit ist, daß dein Stoffwechsel mit zunehmendem Alter ein echter Fiesling wird und wenn du weiterhin körperlich fit und attraktiv sein willst, dann musst du runter von der Couch und deinen Hintern in den Sportklub bewegen.

Was du tun musst, um sofort Anziehung auszulösen (3 Tipps)…

Nr. 5 – Gewöhn dir minderwertige Ernährung ab!

Dieser Punkt schlägt in dieselbe Kerbe, wie der vorangegangene. Wenn deine Ernährung tagein tagaus aus Pizza, Pasta und Burgern besteht, dann verzeiht dir das dein Körper in deinen Zwanzigern meistens noch.

Das Problem ist, daß wie angedeutet dein Metabolismus mit der Zeit langsamer und sich früher oder später deine Leber bei dir melden wird, um dir zu sagen:

Danke, Kumpel… daß ich seit Jahren wertlosen Dreck für dich verarbeiten muss. Ich zahl dir das jetzt heim, indem ich verfette, dich ständig müde mache, deiner Konzentrationsfähigkeit schade und deine Haut so richtig schön alt und hässlich aussehen lasse.

Artikel: wie und warum die Testosteron Frauen einbringt…

Nr. 6. – Höhr auf deine Haut zu vernachlässigen!

Schlechte Ernährung und zu viel Alkohol sind zwei der wichtigsten Ursachen für hässliche, unreine und alt wirkende Haut. Die dritte Ursache ist ganz klar zu wenig Hydration. Stelle also sicher – am besten noch weit bevor du 30 bist – daß du viel reines Wasser trinkst.

Ein weiterer Tipp sind hochwertige Pflegeprodukte und ganz besonders meine Top Empfehlung: Friedman Berlin. Diese Pflegerevolution hat in meinem Bad schon seit langem einen Stammplatz gebucht. Warum? Weil das Zeug funktioniert wie wahrscheinlich kein zweites.

Friedman Berlin hat sich der anspruchsvollen Gesichtspflege speziell für Männer verschrieben und liefert Produkte auf naturkosmetischer Basis. Hol dir den Stoff, probier es aus und du wirst mir danken…

Nr. 7 – Verschwende keine Zeit mehr! 

Zeit zu verschwenden und darauf zu warten, daß irgendetwas von alleine passiert, ist unmännlich. Ganz egal, ob es finanzieller Erfolg, beruflicher Erfolg, Erfolg bei den Frauen, bessere Beziehungen, ein durchtrainierter Körper oder sonst etwas ist, was du dir wünschst:

Niemand anderes kann dich dort hinbringen, wo du hinwillst, als du selbst. Deine Ziele klopfen nicht einfach so an deine Tür und sagen hi, wir sind jetzt da.

Du MUSST in Bewegung kommen. Wenn du vorgibst ein Ziel zu haben und du kommst nicht in Bewegung, dann kannst du nicht behaupten, das Ziel war jemals wichtig für dich. Mehr bärenstarkes Material kriegst du in meinem kostenlosen Onlinebrief.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

100% spamfrei. Mit deiner Eintragung akzeptierst du die Datenschutzregeln.