Verliebt In Die Beste Freundin – Sie Will Nur Freundschaft

Du bist in deine beste Freundin verliebt aber ihr seid nur gute Freunde und du hast den Eindruck, daß sie auch nur diese Freundschaft und eben KEINE Beziehung mit dir will?

Hier findest du meine persönliche 20-Schritt Methode für diesen Fall…

verliebt in beste freundin aber sie will freundschaft

Wenn du die Frau als echte Freundin und Partnerin festmachen willst,
gibt es ein paar Wege, wie du das tun kannst…
.

Hier ist der erste Punkt, den du beachten solltest:

Die Grundlagen, um vom Freund zum Liebhaber zu werden, unterscheiden sich kein bisschen mit dem Ziel eine Frau, die dich noch nicht in die Kumpelzone verfrachtet hat, in eine Beziehung zu führen. Als nächstes musst du verstehen, was im hübschen Köpfchen der Frau vor sich geht, wenn sie einen Mann vor sich hat…

Im Prinzip stellt sie sich nur zwei Fragen:

I. Zum einen fragt sie sich, ob du ihr Schutz, Sicherheit und Führungsqualität bieten kannst

II. und zum anderen braucht sie Spannung, Unterhaltung und Kurzweil.

Viel mehr Dinge braucht eine Frau im Prinzip nicht von einem Mann. Es gibt wesentlich mehr Dinge, die eine Frau auf keinen Fall haben will, als Dinge die sie wirklich braucht. (Siehe auch meinen Artikel zum „Traumfrau festmachen“…)

Lass mich dir 7 Dinge aufzeigen, die du vermeiden solltest,
wenn du Hals über Kopf in deine beste Freundin verliebt bist…

.

7 schlimme Fehler, wenn man in die beste Freundin verliebt ist

1) Was die Frau von dir NICHT braucht, ist, daß du dein Leben ganz nach ihrem gestaltest und, daß du stets und ständig für sie verfügbar bist.

Nicht nur braucht sie das nicht – sondern es widert sie schlichtweg an und sie wird sich davor hüten eine ernste Beziehung mit dir einzugehen.

2) Du erzählst ihr das, was sie hören will und richtest dich bei deiner Meinung, deinen Urteilen und deiner Philosophie ganz nach ihr? Glückwunsch, sie mag dich.

Sie mag dich so sehr, daß sie dich als echten Freund einschätzt und dir vielleicht auch mal einen Kuss auf die Wange drückt. Für Liebe, Sex und Romantik sucht sie sich freilich nen Mann mit eigenem Kopf.

3) Wenn du dich so richtig tief in der Kumpelzone eingraben und aus dieser bis an dein Lebensende nicht mehr herauskommen willst, dann berichtest du der Frau von deinen Problemen, deinen Ängsten, deinen Zweifeln und vielleicht sogar deinen Komplexen, die du mir dir herumträgst.

Wenn du das tust, weiß deine Freundin endgültig, daß du als Material für eine Beziehung schlichtweg nicht infrage kommst.

4) Was hochwertige Frauen ebenso nicht ausstehen können, ist Angepasstheit und Rückgratlosigkeit. (siehe Kontrolle in der Beziehung)

Wenn du in deinem Alltag Konflikte sowie Auseinandersetzungen meidest und stattdessen als „Klügerer“ lieber nachgibst, dann muss sie davon ausgehen, daß du ein verweichlichter Lump bist, der auch sie in einer Beziehung verkaufen würde, nur um nicht anzuecken.

5) Du bist großer Verfechter von Gleichstellung sowie Emanzipation und glaubst, daß Frauen und Männer die gleichen Bedürfnisse, Talente und Qualitäten haben?

Das deutet darauf hin, daß du keine Ahnung von Geschlechtlichkeit hast. Mann und Frau könnten verschiedener nicht sein und die Frau wird sich nur dann zu dir hingezogen fühlen, wenn du ihre Weiblichkeit anerkennst und deine eigene Männlichkeit auslebst.

6) Vielleicht bist du in deine Freundin verknallt und hältst es einfach für eine gute Idee, ihr deine Gefühle zu offenbaren und sie wissen zu lassen, daß du sie liebst.

Ähhhm… keine gute Idee. Wenn du in der Kumpelzone bist, dann hat das einen guten Grund. Und wenn du ihr nun plötzlich etwas von großer Liebe vorsäuselst, dann fühlt sich die Frau bedrängt und will aller Wahrscheinlichkeit fortan überhaupt nichts mehr mit dir zu tun haben.

7) Der siebte große Fehler, den du vermeiden musst, um vom Freund zum Liebhaber zu werden, ist es, dir ihre Liebe mit Geschenken, Komplimenten und Gefälligkeiten zu erkaufen.

Die Frau wird sich hier entweder sagen: „Cool, der tut alles für mich, den kann ich schön ausnutzen“ oder sie sagt sich: „ihhh, is ja ekelhaft, wie der sich neuerdings anbiedert“. Am Wahrscheinlichsten wird sie sich letzteres sagen.

.

Beziehung mit der besten Freundin anfangen

Was aber kannst du direkt tun, um romantische Gefühle in deiner Angebeteten zu wecken?

Na zum Ersten: du musst aufhören, sie anzubeten – und zwar sofort…

in die beste freundin verliebt

Darüber hinaus musst du erkennen, daß du sie mit Worten NICHT von dir überzeugen wirst. Vergiss also sämtliche Pläne, sie verbal davon zu überzeugen, daß du doch viel besser für sie bist als der kühle Machotyp, auf den sie steht und mit dem sie vielleicht sogar in einer Beziehung ist.

All deine Überredungsversuche werden jämmerlich scheitern und du verlierst damit auch noch dein letztes bisschen Würde und Selbstachtung. Du bist in der Kumpelzone einzig und allein aufgrund deiner Taten und Taten allein können dich aus ihr befreien.

Du bist nicht per se unattraktiv – aber du VERHÄLTST dich unattraktiv.

Je mehr du dich ins für sie Zeug legst und je verzweifelter du dich um deine beste Freundin bemühst, desto abhängiger wirst du auf die Frau wirken. Attraktivität gewinnst du als Mann jedoch dann, wenn du einen maximalen Grad an Unabhängigkeit an den Tag legst.

Frauen fühlen sich von selbstbewussten Männern angezogen, die ihr Leben als großes Schiff betrachten, auf dem sie ALLEIN der Kapitän sind und sie verschmähen jene Männer, die sich auf einem morschen Kahn plan- und ziellos umhertreiben lassen.

Du bist gut beraten, den Fokus auf deine Lebensqualität, auf deine Selbstbestimmung und auf deinen persönlichen Fortschritt zu legen, anstatt die Frau als dein oberstes Ziel im Leben zu betrachten.

Wichtige Erkenntnis: Was Frauen nämlich tatsächlich wollen, ist es, am spannenden und selbstbestimmten Leben des Mannes teilzuhaben – sie wollen NICHT Zentrum dieses Lebens sein.

Ich zeige dir im Folgenden 20 Schritte, wenn du die Kumpelzone verlassen
und vom Freund zum Liebhaber werden willst…

.

„Freundschaft“ ade – 20 Schritte, damit sich deine Freundin verliebt

1) Erkenne an, daß du in der Kumpelzone bist!

Hör auf, dir etwas vorzumachen und akzeptiere die Realität. Es bringt nichts, sie zu umwerben, zu betteln oder zu hoffen, daß sie irgendwann schon auf dich stehen wird.

Du musst dein Verhalten und deine Gewohnheiten radikal ändern – alles andere ist Augenwischerei.

2) Hör auf, dich selbst zu bemitleiden!

Selbstmitleid ist untrügerisches Zeichen von Schwäche und Unmännlichkeit. Je mehr du dir einredest, daß du ein Pechvogel und Verlierer bist, der nicht gut genug für sie ist, desto mehr werden diese Gedanken zur Tatsache.

Verhalte dich stattdessen so, als könne dir nichts etwas anhaben.

3) Fokussiere dich auf dich & dein Leben!

Du zerstörst dich selbst, wenn du 24 Stunden am Tag nur an sie denkst. Gestalte deinen Alltag so, daß du spannenden, abwechslungsreichen und fesselnden Tätigkeiten nachgehst.

Fange an ein ambitionierter Lebemann zu werden, denn DAS macht dich attraktiv.

4) Lass sie verdammt nochmal in Ruhe!

Limitiere radikal den Kontakt zu ihr und unterlasse Textnachrichten sowie Anrufe. Sie wird nicht davonlaufen und du wirst nicht sterben, wenn der Kontakt erstmal aufhört.

Es gilt kompromisslos alte Muster und Gewohnheiten zu brechen, die dich erst in diese Situation gebracht haben.

5) Gib dich schwer zu haben!

Frauen wollen Typen, für die sie arbeiten müssen. Daher musst du generell in deinem Umfeld zeigen, daß du niemandem hinterherläufst und du nicht abhängig von einer Frau bist.

Schränke deine Verfügbarkeit für sie massiv ein.

6) Lerne möglichst viele andere Frauen kennen!

Ihr muss deutlich werden, daß du jede Menge Optionen an Frauen hast. Frauen sind erbitterte Konkurrentinnen, wenn es um Männer geht, die bei anderen Frauen hoch im Kurs stehen.

Du wirst zum erstrebenswerten Hauptgewinn für sie, wenn du viele Frauen in deinem Leben hast. (siehe Frauen im Alltag kennenlernen)

7) Gib dich geheimnisvoll!

Wenn sie dich in- und auswendig kennt und weiß wie du tickst, dann ist das extrem unsexy. Werde zum mysteriösen Typen, der ihr nicht alles über sein Leben berichtet.

Sorge dafür, daß sie dich neu kennenlernen muss. Frauen finden Männer attraktiv, die voller Überraschungen und Drama stecken.

8) Lass sie dich vermissen!

Wenn du den Kontakt zu ihr abgebrochen oder plötzlich auf ein Minimum reduziert hast, wird sie neugierig werden und sich Fragen stellen. Fahre unbedingt weiter auf dieser Schiene.

Sie muss erkennen, daß du nicht mehr der berechenbare Bruder-Charakter von früher bist.

9) Verbirg dein Interesse für sie!

Sobald es dann wieder zum Kontakt zu ihr kommt, solltest du dein Interesse für sie und ihr Leben nahezu komplett unkenntlich machen.

Du bist nicht mehr der Typ, bei dem sie sich ausheulen kann und der wissen will, was sie fühlt und denkt. Suggeriere ihr, daß dein eigenes Leben absolute Priorität hat.

10) Ihre Typen sind dir egal!

Wenn du ihr dein allgemeines Desinteresse suggerierst, schließt das auf jeden Fall auch Männer ein, mit denen sie sich abgibt.

Jegliche Eifersucht macht dich komplett unattraktiv. Sei emotionslos und stoisch, sobald sie dir von anderen Typen berichtet.

11) Ihre Meinung über dich ist dir Wurst!

Bei allem was du tust und sagst, solltest du sicherstellen, daß es dir einerlei sein muss, was SIE davon hält. Verhalte dich stattdessen überzeugt und begeistert von deinem Leben, deinen Zielen und deiner Unabhängigkeit.

Bestätigung, Zustimmung und Beifall von ihrer Seite hast du nicht länger nötig.

12) Gewöhne dir an „Nein“ zu sagen!

Dieser Grundsatz gilt für alle Frauen, egal ob du eine Liebesbeziehung mit ihnen anstrebst oder bereits hast. Du kannst und darfst Frauen nicht jeden ihrer Wünsche erfüllen.

Du bist ein Mann mit Grenzen, Prioritäten sowie Prinzipien und sie hat diese anzuerkennen. Nur diese Art von Mann ist Beziehungs-Material.

13) Führe ein attraktives Leben!

Du kannst nicht länger nur der mittelmäßige Typ sein, der ein mittelmäßiges Leben führt und mittelmäßige Kontakte pflegt.

Sorge dafür, daß du ein hochwertiges soziales Umfeld besitzt, große Pläne und Visionen für deine Zukunft verfolgst und du dich auf allen Ebenen vom Durchschnitt der Gesellschaft abhebst.

14) Entdecke deine Leidenschaft!

Wenn du dich vom Mittelmaß abhebst und ein selbstbestimmtes Leben voller Leidenschaft führst, wirst du zwangsläufig attraktiv für deine beste Freundin.

Dafür ist es notwendig, daß du deine Bestimmung im Leben herausfindest und zur anerkannten Referenz in deinem Metier wirst. Das macht dich unabhängig und begehrt.

15) Du hast alle Zeit der Welt!

Sie wird Stück für Stück erkennen, daß du nicht mehr der brave Junge von gestern bist und sie wird sich solange Fragen stellen, bis sie beginnt, sich anders dir gegenüber zu verhalten.

An dieser Stelle ist es wichtig, nichts zu überstürzen. Wichtig: Gib ihr niemals mehr Komplimente und Beweise der Zuneigung als sie dir gibt.

16) Von der Kumpelzone in die Beziehung

Hast du die ersten 15 Schritte absolviert, betrachtet sie dich nicht mehr als Kumpel, sondern als attraktiven Mann. Behandle sie so, als hätte es eine Freundschaft mit ihr nie gegeben.

Arrangiere sporadische Dates mit ihr, bei denen du dezent sexuelle Spannung erzeugst. Necke sie spielerisch und fokussiere dich mehr auf ihr Äußeres als auf innere Werte.

17) Lass sie um deine Anerkennung werben

Jetzt ist der Moment, in dem du ihr deutlich machst, daß du dich nur dann mehr für sie öffnest, wenn ihr zwei in einer Beziehung seid.

Sie muss begreifen: Entweder Beziehung oder sie bekommt gar nichts von dir. Gib dich jederzeit als entspannter Qualitätsmann, bei dem sie landen könnte, wenn sie Glück hat.

18) Präsentiere deine beste Version!

Werde körperlich fit, pflege dich wie nie zuvor, kleide dich hochwertig und lebe nach einer gesunden Lebenseinstellung mit edlen Werten.

Strebe nach Exzellenz, sodaß sie gezwungen ist, voller Respekt zu dir aufzuschauen.

19) Übernimm die Führung!

Organisiere ungewöhnliche Dates, die ihr Spannung, Abenteuer und Abwechslung vermitteln. Zeige ihr jedoch noch nicht deine Liebe…

Gib dich zwischen den Treffen nach wie vor beschäftigt und lass sie etwas im Ungewissen, woran sie bei dir ist. (siehe Frauen dominieren)

20) Ohne Sex keine Beziehung!

Lass sie indirekt wissen, daß sie deine volle Liebe, Treue und Zuneigung nur dann bekommt, NACHDEM du es mit ihr getan hast.

Eine ernste Beziehung kommt VOR dem Sex für dich nicht infrage.

Mit diesen Schritten im Gepäck kann aus der platonischen Freundschaft eine ernste Beziehung mit deiner Freundin werden. Um deine Anziehungskraft auf Frauen zu stärken, empfehle ich dir meine Top 10 Verführungsfaktoren.

Ich wünsche maximalen Erfolg bei deiner Mission :)

beste freundin verführen

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: