Wie Man Frauen Beeindruckt: Der Nr. 1 Tipp?

wie man frauen beeindruckt

Wusstest du, daß Frauen extrem von Männern beeindruckt sind, welche bei anderen Menschen Respekt und Anerkennung genießen?

Oh ja, Männer…

  • vor denen man sich ehrfürchtig verneigt,
  • deren Ansichten und Meinung Einfluss auf andere hat
  • und die als hochwertiges Mitglied der Gemeinschaft gelten…

beeindrucken Frauen wie kaum etwas anderes.

Soziale Kompetenz wirkt derart anziehend und beeindruckend auf Frauen, daß diese nicht anders können, als sooft wie möglich in der Nähe dieses Mannes sein zu wollen.

Warum?

Weil Frauen nun mal Geborgenheit brauchen.

Ich zeige dir im Folgenden, wie du mehr Anerkennung in deinem Umfeld generierst und damit massiven Eindruck auf wirklich anspruchsvolle Frauen machst.

.

Wie du ein respektierter Mann wirst & damit Frauen beeindruckst

.

Ist es dir schon Mal passiert, daß dich jemand abgrund tief hasst, dir sämtliche Seuchen an den Hals wünscht und dich bis in alle Ewigkeit verflucht – ohne, daß du dafür irgendetwas getan hast?

Kennst oder kanntest du jemanden, der deine bloße Existenz zum Anlass nahm, Intrigen gegen dich zu spinnen und den größtmöglichen Aufwand betrieb, um dir zu schaden?

Falls ja, dann ich muss dir sagen, daß das ein Grund zum Feiern für dich ist.

Ganz im ernst, Partner: Glückwunsch.

Du bist in der Liga der beneideten Männer angekommen. Eigentlich gibt es – in diesem Zusammenhang – nämlich nur drei Zustände, in denen ein Mann sein kann:

  1. er wird bemitleidet
  2. er wird ignoriert
  3. oder er wird beneidet.

Wenn du bemitleidet oder ignoriert wirst, kann das Indiz dafür sein, daß du wenig oder gar nicht erfolgreich bist und es demzufolge auch keinen Anlass gibt dich zu beneiden.

Bemitleidete oder ignorierte Männer beeindrucken Frauen sicher NICHT!

Wenn du jedoch von anderen beneidet wirst, dann hast du in den allermeisten Fällen etwas vorzuweisen, was andere gerne hätten, es aber nicht haben können und dich genau aus diesem Grund verabscheuen (hier warum Frauen auf Erfolgsmänner stehen).

Und Frauen? Na die sehen das und wollen etwas von deiner Anerkennung abhaben.

Respekt ernten & Frauen automatisch anziehen

Was also musst du tun?

Pass auf: wenn du erfolgreicher werden willst als andere und auch mehr Respekt und Anerkennung ernten willst, dann musst du mehr leisten und solltest dich immer weniger darum kümmern, was Neider, Intriganten, Schnorrer und andere fragwürdige Charaktere von dir halten.

Mitleid und Gleichgültigkeit bekommst du wie angedeutet geschenkt – aber für Respekt und Anerkennung musst du hart arbeiten. Und du kannst nicht aufhören, hart zu arbeiten nur weil es irgendwem nicht gefällt, daß du für deinen Aufwand die größeren Früchte erntest.

Ganz im Gegenteil: je mehr du leistest, desto mehr Neider und hasserfüllte Individuen wirst du bekommen – und du solltest nichts anderes tun, als sie willkommen zu heißen (siehe Frauen kennenlernen mit Männlichkeit).

Willkommen heißen bedeutet in diesem Zusammenhang, kühl und indifferent ihnen gegenüber zu sein und nicht zu versuchen sie in irgendeiner Form zu befriedigen oder zu beschwichtigen. Du wirst es nicht schaffen.

Frauen wollen, daß du mit maximaler Selbstkontrolle auftrittst!

Kostenloses Webinar, um mehr Frauen zu bekommen

frauen bekommen webinar

Merke dir: du kannst es nicht allen Recht machen und du solltest dir angewöhnen, die Gruppe von Menschen von der wir hier reden, auszusortieren und gar nicht erst an dich heranzulassen. Frauen ziehen unmittelbare Rückschlüsse von deinem sozialen Umfeld auf DEINE Qualität als Mann.

Frauen beeindrucken mit Souveränität

Ich möchte dir hier den Begriff „Satisfaktion“ vorstellen, welcher an dieser Stelle mit Genugtuung zu übersetzen ist.

Das Wort kommt aus dem naturgewachsenen Ständewesen des 19. Jahrhundert und sagt aus, daß sich ein Mann höheren gesellschaftlichen Ranges genau überlegen sollte, mit wem er sich misst – bzw. damals mit wem er sich duelliert.

Akzeptiert er die Herausforderung eines Mannes, der einem niedrigeren Stand angehört, so kann er das Duell nicht gewinnen, selbst wenn er den Gegner schlägt. Der Gegner ist nicht satisfaktionsfähig, sagte man damals und man würde Ehre einbüßen, wenn man sich mit ihm misst. Anders ist das heute auch nicht.

>> Du kannst nicht jedes Urteil über dich für bare Münze nehmen.

>> Du kannst keine Zeit damit verschwenden, dich mit Leuten zu befassen, deren Meinung du sowieso nicht ändern kannst, noch solltest du das überhaupt wollen.

>> Du kannst es ohnehin nicht jedem Recht machen und mit deinem Erfolg steigen nicht nur Respekt und Anerkennung, sondern auch Neid, Missgunst und Hass – und zwar proportional.

All diese Dinge sind zwar völlig menschlich und natürlich aber du solltest nicht zulassen, daß sie dich in irgendeiner Form anfressen oder dein Nervenkostüm angreifen. Stehe einfach drüber, denn Frauen fahren darauf ab, wenn ein Mann „über den Dingen steht“.

Selbstverständlich darfst du andere hassen (es ist Natur- und Menschenrecht) aber du solltest dich nicht auf deren Niveau von Intrigen, Polemik, Rachgier und Feindseligkeiten herablassen.

Wenn du nämlich letzteres tust, dann gibst du ihm oder ihr die Satisfaktion, und riskierst einen Teil deiner Ehre und der Reputation die du dir aufgebaut hast, zu verlieren.

Autorität: der „Boss“-Typ beeindruckt Frauen IMMER

Mein Tipp an dich ist, selektiv bei Menschen zu sein und dich selbst als eine Art Boss zu betrachten. Denn das bist du, du bist der Boss über deine Entscheidungen, der Boss über deine Gefühle und der Boss über das soziale Umfeld mit dem du dich umgibst.

Und was macht ein Boss?

Na er rekrutiert Personal und er entlässt Personal.

Du mein Freund, kannst und solltest Menschen entlassen, die dir übel mitspielen und die dich aus welchen Gründen auch immer in die Pfanne hauen möchten. Frauen beeindruckt es, wenn du wählerisch bist und eben nicht versuchst es allen Recht zu machen. Hass und Missgunst solltest du so behandeln, wie das ein Mann eben tut: mit emotionaler Selbstkontrolle und einem hohen Grad an Reife.

Dringend empfohlen: hol dir mein kostenloses Material, um Frauen zu beeindrucken, bei denen 9 von 10 Männern keine Chance haben.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.