Wie Frauen Männer Testen: 5 Punkte Checkliste

Wie Frauen Männer Testen: 5 Punkte Checkliste 1

Wie Frauen Männer Testen

Oh ja, Frauen testen uns Männer praktisch rund um die Uhr.

Und du, mein Freund, solltest gut vorbereitet sein, um bei den Tests nicht durchzufallen.

Übrigens:

Frauen haben jedes Recht Männer zu testen. Sie wissen sehr oft, daß schöne Worte allein (also Komplimente, Flirtsprüche etc) nicht wirklich viel aussagen.

Auch wissen sie, daß wir Männer sexuell aggressiv sind und so schnell wie möglich mit ihr ins Bett wollen (was natürlich absolut in Ordnung ist). Frauen hingegen können das nicht wollen, weil dies ihren Ruf ruinieren könnte.

Also: Wie genau testen Frauen Männer und was muss man beachten?

Lies auch das hier:

.

Wie Frauen Männer testen

.

Wir sind uns sicher alle einig,

  • daß Frauen und Männer auf völlig verschiedenen Ebenen kommunizieren,
  • daß Frauen Entscheidungen emotional treffen, während Männer sie rational treffen und,
  • daß Frauen nur mit jenen Männern etwas anfangen können, die ihnen und potentiellen Nachkommen eine sichere Zukunft bieten können.

Wenn du das anerkennst, dann bist du schon mal weiter, als Männer,

  • die versuchen Frauen alles Recht zu machen und ihre Stiefel lecken,
  • die sich nicht trauen Frauen gegenüber die Initiative zu übernehmen und
  • die glauben, man müsse als Mann seine feminine Seite zeigen, um zu punkten.

wie testen frauen männer

Wie aber läuft der weibliche Test ab und wie bestehst du ihn?

Der Test, dem dich Frauen unterziehen – übrigens nicht nur bevor sie mit dir ins Bett steigen oder eine feste Beziehung mit dir eingehen, sondern rund um die Uhr – dieser Test beinhaltet eigentlich nur eine Handvoll Checkboxen, die Frauen abhaken oder nicht abhaken.

Wie Frauen Männer testen: das ist ihre Checkliste…

Nr. 1 – Bist du Manns genug? Bist du also fähig die Führung zu übernehmen und verfügst du über emotionale Selbstkontrolle?

Nr. 2 – Bist du stolz auf deine Männlichkeit und wertschätzt du ihre weiblichen Eigenschaften samt aller Macken und Defizite, die du ohnehin nie verstehen wirst?

Nr. 3 – Verfügst du über typisch männliche Eigenschaften, wie Prioritäten, Unbestechlichkeit, Risikofreude und vor allem unerschütterliches Selbstwertgefühl?

Nr. 4 – Bleibst du unter Drucksituationen besonnen und ausgeglichen und bist du in der Lage, physische und nicht-physische Angriffe abzuwehren?

Nr. 5 – Bist du unabhängig von Frauen und ihrer Zuneigung? Hast du es also nicht nötig dich für Frauen zu verbiegen und fühlst du dich ohne die Frau genauso gut und selbstbewusst, wie mit der Frau?

Ganz einfach ausgedrückt: Frauen wollen bei ihrem Männer-Test herausfinden, ob du Sicherheit, Geborgenheit, Zuverlässigkeit und Unterhaltung bieten kannst.

Du willst Frauen und ihre Tests komplett verstehen?

Vergiss es!

Frauen kommunizieren auf Kanälen, die uns Männern für alle Zeiten verschlossen bleiben werden… und es ist definitiv nicht deine Aufgabe, diese Kanäle bis ins Detail zu erkunden und nachzuvollziehen.

Die Hürden in der Kommunikation zwischen Mann und Frau führen zu Reibungen und gäbe es diese Reibereien nicht, dann würde jegliche Romantik und sexuelle Anziehung verschwinden.

frauen test männer

Mit anderen Worten: sobald es zu einer Angleichung von Mann und Frau kommt, besteht keine Notwendigkeit mehr zur Verführung und die ganze Luft ist raus.

Wie testen Frauen Männer in der Praxis?

Hauptsächlich tun sie das nach meinen Erfahrungen völlig unbewusst und meist mithilfe von

  1. provokativen Nörgeleien,
  2. Herumgezicke / Selbstmitleid
  3. und Vorwürfen die gar keine sind.

Ich weiß, daß klingt alles schon wieder so negativ, aber in Wahrheit sind das Dinge, die wunderschön sind und eine Frau erst weiblich machen (siehe Frauentypen, die du meiden solltest).

Nörgeleien zum Beispiel beziehen sich meist auf andere Menschen, vorzugsweise andere Frauen. Frauen lieben es über andere Frauen hinter deren Rücken herzuziehen und Intrigen zu spinnen.

Sie greifen sich dabei scheinbar nach Gutdünken Verhaltensweisen anderer heraus, die ihnen den Vorwand bieten, sich schlecht fühlen zu dürfen und sich dir gegenüber Luft zu verschaffen.

Vorsicht Partner:

Das IST bereits der Test, denn wenn du nun darauf einsteigst und mit ihr Intrigen spinnst, dann begibst du dich auf ihre Ebene und fällst beim Test durch.

Deine Aufgabe ist es, Nörgeleien lediglich zur Kenntnis zu nehmen und dich emotional souverän zu präsentieren, weil nur das das einzig Männliche ist (siehe 40 Regeln für Männlichkeit).

Das Herumgezicke der Frau kann sich auch auf andere Personen beziehen, geht aber meist in die Richtung, daß sie mit unvorhergesehenen Launen aufwartet und sich darüber beklagt, daß die Welt doch so ungerecht sei.

Frauen suchen sich emotional immer die Extreme heraus, im Positiven wie im Negativen und deine Aufgabe ist es auch hier emotional ausgeglichen zu bleiben und dich von weiblichen Launen nicht anstecken zu lassen.

Artikeltipp: schon wieder abgeblitzt? Tue  das hier…

Als dritten Punkt hatte ich Vorwürfe genannt, die eigenlich gar keine sind.

Ist es dir schonmal passiert, daß dich eine Frau als

  • gefühlskalt,
  • eigensinnig,
  • unnachgibig,
  • stur,
  • unsensibel,
  • engstirnig,
  • Kontrollfreak
  • oder als ungehobelten Höhlenmensch bezeichnet hat?

Gut so, ich hoffe du hast es als das aufgefasst, was es ist: nämlich als Kompliment.

wie testen frauen einen mann

Natürlich spielt hier auch der Grad dieser Eigenschaften eine Rolle aber im Allgmeinen sind sie das, was begehrte Männer von belächelten Männern unterscheidet.

Letztere treten nämlich eher mit entgegengesetzten Eigenschaften auf wie,

  • Unbeständigkeit,
  • Zögerlichkeit,
  • Unsicherheit,
  • Unselbständigkeit,
  • Kraftlosigkeit und
  • Hypersensibilität.

Diese Eigenschaften will garantiert keine Frau bei dir sehen und genau deshalb testest sie dich – immer und immer wieder.

Was dir Frauen alles so an den Kopf werfen, solltest du also niemals überbewerten, denn in vielen Fällen ist es nur eine Art Musterung und kann sich im nächsten Moment schon wieder ändern.

Wie Frauen Männer testen – Das Fazit

Du kannst es eigentlich drehen und wenden wie du willst…

Wenn du von schönen Frauen begehrt werden willst, dann brauchst du nicht mehr als sofort sichtbares Selbstbewusstsein und eine gute Portion Charme.

Wie du dir das zulegst und damit deine Anziehung auf schöne Frauen drastisch steigern kannst, erfährst du in Benjamin Lindners Frauenjongleur…

Sieh dir hier 5 wichtige Schritte an, um sämtliche Tests der Frauen zu bestehen – mit Charme & Selbstbewusstsein:

Wie Frauen Männer Testen: 5 Punkte Checkliste 3.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.