Was Ein Mann Wissen Muss: 5 Fähigkeiten

was ein mann wissen muss

Es gibt ja eine ganze Reihe an „was ein Mann wissen muss“ Artikeln und die meisten davon behandeln Tipps, wie Reifenwechsel, Feuer machen, Landkarte lesen usw.

Alles schön und gut aber auf die metaphysischen Fähigkeiten, die ein Mann haben sollte, wird meiner Ansicht nach zu wenig eingegangen. Ich meine hier Verhaltensweisen, die du wirklich im Alltag brauchst und die brutalen Einfluss auf dein gesamtes Leben haben können.

Was Männer wissen & lernen müssen

Ich selbst bin ja eher ein Typ, der die Dinge gerne auf sich zukommen lässt und am besten lernt – oder erst dann anfängt zu lernen – wenn er sich prächtig in die Nesseln gesetzt hat.

Lies das hier: 3 Tipps für mehr Produktivität & Energie…

Wie oft das in meinem Leben schon passiert ist und auch regelmäßig weiterhin vorkommt, das passt eigentlich auf keine Kuhhaut. Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, für die würde ich gern in die Vergangenheit reisen, um meinem jüngeren Ich einen Tritt in den Hintern zu versetzen, damit er sie lernt.

Dein Wissen kommt aus Erfahrungen, von denen du lernst…

Als Mann willst du naturgemäß Wissen anhäufen wie möglich, um für Widrigkeiten sowie Hindernisse, die der Alltag für dich parat hat, gewappnet zu sein. Hier sind 5 Sachen, die ich dir dringend empfehle, daß du sie zu beherrschen lernst.

Wisse, mit deinen Fehlern umzugehen!

Mach dich selbst nicht fertig über Unzulänglichkeiten, die du zu haben glaubst.

Ich meine hier zunächst optische Makel, an denen du schlichtweg wenig bis nichts verändern kannst: Körpergröße, Gesichtsform, Länge deiner Nase, Länge deines Ding-Dongs, hohe Stirn usw.

Finanzieller Erfolg: Ein Magnet für schöne Frauen!

anziehung erfolg höllerErfolg macht sexy! Wenn du wissen möchtest, welches Wissen ausschlaggebend für den Wohlstand erfolgreicher Männer ist, dann kann dir der bekannte Coach Jürgen Höller helfen.

Im Moment verschenkt er seine umfassende Anleitung an Menschen, die noch auf ihren Durchbruch warten (Exemplare limitiert).

> Jetzt HIER Kostenlos Bestellen...

All diese Dinge sind nicht das, was dich ausmacht und auch nicht das, nach dem dich Leute die dich kennen, bewerten werden. Das was dich ausmacht, sind deine Taten und deine Persönlichkeit.

Jeder, der sein Urteil über dich NICHT nach diesen zwei wesentlichen Eigenschaften fällt, hat deine Aufmerksamkeit gar nicht verdient. In den meisten Fällen kennt er dich nicht und du ihn oder sie auch nicht (siehe selbstbewusster werden).

Dasselbe gilt auch für Fehler, die du machst und falsche Entscheidungen die du getroffen hast. Wir Männer müssen lernen drüber zu stehen und sie als Teil dessen zu begreifen, was uns nun mal ausmacht.

Wenn andere nicht damit klarkommen, haben sie Pech gehabt.

Muss ein Mann können: Smalltalk!

Nein damit ist nicht gemeint, daß du jedem der dir über den Weg läuft, eine Klingel ans Knie schwatzt und auch nicht, daß du irgendwen von deinen Ansichten überzeugen musst.

Smalltalk ist einfach der ungezwungene Weg, um deine soziale Verträglichkeit deutlich zu machen. Leute in deinem Umfeld wollen dich als kultivierten und gutartigen Typen erkennen und nicht als verschlossenen Einzelgänger, der vielleicht sogar gruselig rüberkommt.

Smalltalk üben und lernen kannst du praktisch in jeder Situation des Alltages: beim Bäcker, an der Tankstelle, irgendwo in einer Schlange, im Wartezimmer und natürlich mit der hübschen Bedienung im Cafe.

Du wirst erstaunt sein, wie schnell die Leute auftauen, wenn du das tust und welch wunderbare Kontakte sowie Beziehungen du gewinnen kannst. Erfahre hier die Top Eigenschaft attraktiver Männer…

Männersache: Respekt verschaffen!

Eigentlich solltest du das schon mit 12 gelernt haben und nicht erst in deinen 20igern. Die Wahrheit ist, daß du eine strikte Toleranzgrenze brauchst – hast du die nicht, dann bist du auf dem besten Wege Zeit deines Lebens von anderen ausgenutzt zu werden.

Wirklichen Erfolg, Respekt und Anerkennung bekommst du nicht geschenkt, auch nicht wenn du bitte bitte sagst und ebenfalls nicht, weil du so charmant und nachgiebig bist.

Glaub mir, du ersparst dir jede Menge Demütigung und im schlimmsten Fall auch Depressionen, wenn du unmissverständlich deine rote Linie ziehst, die andere besser nicht überschreiten.

Gelegenheiten im Alltag deinen Mann zu stehen, hast du genug. Denk einfach mal an Mitschüler, Arbeitskollegen oder auch Servicekräfte in einem Geschäft, die glauben dich übervorteilen zu können.

Lass dir das nicht gefallen und mach ein ordentliches Fass auf, wenn’s dennoch dazu kommt.

Beherrsche deine Finanzen!

Mehr Kohle als andere zu machen, eröffnet dir heutzutage nun mal mehr Möglichkeiten. Die Krux am lieben Geld: Schule sowie Mami und Papi sind leider meist nicht die besten Adressen, um die Masse an Gelegenheiten zu erkennen.

Das Geld liegt sprichwörtlich auf der Straße und deine Talente sind einzigartig. Du musst beides nur raffinieren. Von Handwerk über Innovationen, Start-ups und Investitionen steht dir eine gewaltige Vielfalt an Geld-Möglichkeiten zur verfügung.

Wie du hier ultraschnell vorankommst, zeigt dir die Geldhelden Akademie:

Was Ein Mann Wissen Muss: 5 Fähigkeiten 1

Aktuell bekommst du hier kostenlos den Zugang zu einer ganzen Reihe an Online Workshops, die dein Verständnis über Geld und wie man mehr davon generiert, drastisch steigern dürften.

Hier sind wirklich absolute Top Experten am Start. Du kannst dich hier mit tausenden von Teilnehmern verbinden, den Mentoren live Fragen stellen und deren Wissen auf deine Situation kopieren.

Wisse, wie man sich NICHT besäuft!

Ich denke die meisten von uns trinken gerne mal einen über den Durst. Nicht wenige haben sich öfters mal so richtig abgeschossen und für einige gehört der Vollsuff zu einem gelungenen Wochenende einfach mit dazu.

Das Problem, wenn du bis zum Kontrollverlust und darüber hinaus trinkst ist, daß es eine reichlich unreife Gewohnheit ist, die deiner Reputation mehr schadet als nutzt.

Artikeltipp: meine 40 Regeln für Männlichkeit…

Verantwortungsbewusstsein und Selbstdisziplin sind hier die großen Stichwörter, Partner. Hast du beides, dann steigt automatisch das Vertrauen in dich und hast du es nicht, dann geht selbiges den Bach runter.

Kompromissloses Fazit zu diesem Punkt: Bruder Alkohol zählt definitiv zu den Dingen, über die du spätestens mit 30 die volle Kontrolle übernommen haben solltest.

Wenn du hier übrigens Gruppenzwang als Ausrede heranziehst, dann würde ich dir empfehlen: such dir eine neue Gruppe. Am besten eine mit Leuten, zu denen du aufblicken kannst anstatt solche, die dich herunterziehen.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.