Warum Frauen Nur Auf Erfolgstypen Stehen

Obwohl es auf dem ersten Blick nicht wirklich erkennbar ist, bestehen zwischen der Geschäfts-Welt und dem privaten Liebes- & Beziehungsleben sehr viele Parallelen…

Ein gemeinsames Merkmal ist die extrem ungleichmäßige Verteilung der Vermögen. Im Kampf um finanzielle Unabhängigkeit sowie um die schönsten Frauen besteht eine Kultur des Fressen und Gefressen Werden.

Nur die Stärksten überleben.


Frauen stehen auf erfolgreiche Männer

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Geschäftswelt:

Diejenigen, die Angst davor haben Risiken einzugehen und Rückschläge wegzustecken, werden NICHT erfolgreich. Die echte Welt hat nichts zu tun mit Kindergarten-Fußball, wo jeder am Ende einen Trostpreis fürs Mitmachen bekommt.

Das Resultat ist, daß nicht jeder finanziell unabhängig wird. Nur diejenigen, die die Kontrolle übernehmen und Verantwortung tragen, können Wohlstand und Reichtum genießen. Dies (zusammen mit dem sittenwidrigen Zinssystem) führt logischerweise zu einem extremen Ungleichgewicht und einer ungerechten Verteilung der Geldmenge.

In der heutigen Gesellschaft kontrollieren 5% der Menschen 95% des Geldes und GENAU DAS GLEICHE passiert in der Welt der zwischenmenschlichen Beziehungen.
 
Fast kein Mann ist in der Lage sich Dates nach Belieben zu organisieren…

Die Verabredungen, die die Mehrheit der Männer bekommen, basieren auf purem Glück und Zufall. Die meisten Männer bleiben stets auf der selben sozialen Stufe stehen und daten nur Frauen auf die sie Anspruch stellen (zu glauben) können.

Somit bekommen die meisten Männer nicht die Frauen, die sie haben könnten und wissen auch nicht, daß ihr eigener sozialer Wert die Qualität ihrer Dates bestimmt.

Das ist gut für dich, da die Masse der Männer schlichtweg unfähig und nicht bereit für Veränderungen ist!

Männer die wissen, wie sie mit Frauen interagieren müssen, haben einen riesigen Vorteil. Das kommt daher, da sonst kaum einer diese Fähigkeiten besitzt. Heißt das, daß du nun viel Kohle besitzen musst, um bei Frauen zu landen? Auf keinen Fall, es geht vielmehr um Dominanz, welche erfolgreiche Männer beinahe rund um die Uhr ausstrahlen. Diese Dominanz vermittelt den Frauen ein unheimliches Gefühl von Sicherheit – und Sicherheit ist das „Ur-Bedürfins“ aller Frauen.
.

Wie Sie vom Durchschnittstypen zum Erfolgsmann werden

Hochwertige Frauen haben kein Interesse an armseligen Männern, die weder Sozialkompetenz noch Ambitionen mitbringen. Wirklich gute Frauen haben es in puncto Dating nicht unbedingt leicht, das zu bekommen was sie wollen – sie sind zu Recht sehr wählerisch.

Dieser Umstand zwingt die Frauen die kompetenten 5% der Männer zu jagen und minderwertige Männer komplett zu ignorieren.

Spätestens jetzt muss dir ein Licht aufgehen: die gejagten Männer wurden NICHT mit einer Gabe geboren, sondern stechen einfach hervor, indem sie hart dafür gearbeitet, um da zu sein, wo sie heute sind.

Ich garantiere dir: mit ein bisschen Übung kannst DU das auch!

Der einzige Weg um jemals gut in etwas zu werden, ist die Praxis. Also wirf dich ins Getümmel und experimentiere. Über 90% der Männer würden niemals eine Frau ansprechen oder ihre Komfortzone verlassen um eine Frau zu treffen, von der sie glauben sie wäre nicht in ihrer Liga.

mach dir das zunutze!

Vor dir erstreckt sich ein See voll mit Frauen und weit und breit keine anderen Fischer! Sobald du den ersten Schritt machst, um deinen Umgang mit Frauen zu verbessern, wirst du in einen elitären Klub aufsteigen. Sobald du gut wirst in dem was du tust, steigst du noch weiter auf, in einen Klub, bestehend aus immer weniger Männern.

  • Du kannst dieser Mann werden, dem die meisten armseligen Männer mit Verehrung zusehen, während er tonnenweise Frauen abschleppt.
  • Wenn du bisher mit reaktionärem und defensivem Handeln in puncto Frauen keinen Erfolg hattest, wie kannst du dann annehmen, daß sich etwas ändern wird, indem du so weiter machst wie bisher?

.

Durch deinen Einsatz und die dadurch gesammelte Erfahrung, gewinnst du massiv an Selbstvertrauen. Frauen suchen erfahrene und selbstbewusste Männer! Es ist keine Überraschung, daß nur 5% der Männer 95% der Frauen bekommen (könnten). Diese Männer sind diejenigen, die sich die Zeit genommen haben ihre Persönlichkeit zu formen.

zum erfolgreichen Mann werdenSelbst wenn du ein paar mal auf die Schnauze fällst, wirst du mehr Frauen kennenlernen, als die Männer die nur rumstehen und darauf warten, daß etwas passiert. Frauen mögen aktive Männer!

Das einzige was erfolgreiche Männer anders machen ist, einen Versuch starten, daraus lernen und wiederholen. Wenn ein Versuch nie unternommen wird, kann auch niemand in den Klub der 5% kommen.

Deine Routine entwickelt sich suksessive nach dem Schneeballprinzip. Der Ball kommt ins Rollen und du bist anfangs vielleicht noch etwas nervös, aber du machst zumindest den Versuch…

Dann beginnst du zu realisieren, daß die allermeisten Frauen niemals bösartig reagieren und dir allein dadurch einen hohen Wert zumessen, weil du sie angesprochen hast. Danach kommt die Phase in der dir eine Absage von Frauen völlig Wurst ist und du drüber lachst. Zuguterletzt erreichst du den kritischen „point-of-no-return“, an dem die Routine dich dazu zwingt, „instinktiv“ Souveränität und Gelassenheit auszustrahlen, ganz egal was die Frau von sich gibt.

Praxisbeispiel um Souveränität auszustrahlen

Hier ein paar Verhaltenstipps, wenn du gerade eine attraktive Frau kennengelernt und nun ihre Telefonnummer bekommen hast:

Wenn du dich dafür entscheidest die Frau am nächsten Tag anzurufen, dann gib dich absolut entspannt am Telefon und auf gar keinen Fall schleimig oder aufgedreht. (lies hierzu 31 Tipps gegen Nervosität…)

Versuche nicht primär ein weiteres Date mit ihr zu ergattern. Ruf einfach an um Hallo zu sagen, fass dich kurz und beende das Telefonat vorzeitig, bevor du dich in ein langatmiges Gespräch verwickelst. Lehne dich danach zurück und relax. Du kannst sicher sein, daß sie dich nicht mehr aus dem Kopf bekommt und dir noch am selben Tag eine Nachricht schickt, daß sie dich wiedersehen will.

Weitere Tipps, wenn du etwas ernsteres mit ihr anfangen willst:

  1. Falls du ihr e-mailst oder textest, fass dich kurz und prägnant.
  2. Beschwere dich nie, sei niemals schlecht gelaunt und erwecke nicht den Eindruck, daß du Aufmerksamkeit brauchst. Berichte nicht von Problemen und Dingen die dich zur Weißglut bringen. Denk daran: du hast dein Leben unter Kontrolle und genießt jeden Tag.
  3. Halte die angehende Beziehung cool und entspannt – ohne irgendwelche Erwartungshaltung an sie.
  4. Sorge dafür, daß sie dich vermisst, das ist sehr wichtig. Du tust ihr einen großen Gefallen, indem du ihr Aufregung und Spannung vermittelst – du solltest einen bewegten Alltag haben.
  5. Triff sie niemals mehr als zwei mal die Woche im ersten Monat. Halte dich bezüglich von Geschenken und Romantikanfällen massiv zurück.

 

enricomartens_sÜber den Autor

Hey! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch die Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: