Warum Wollen Frauen Nicht Mit Mir Schlafen?

frauen wollen nicht mit mir schlafen

Hast du das Problem, daß Frauen nicht mit dir schlafen wollen?

Um dieses Problem zu lösen, solltest du zunächst erkennen, was es für eine Frau bedeutet, mit einem Mann zu schlafen…

  • Ist es für Frauen überhaupt nicht wichtig, mit ihm zu schlafen?
  • Ist es wichtig aber kein Wertmaßstab für eine Beziehung?
  • oder kann schlecht Sex sogar ein triftiger Trennungsgrund sein?

Um diese Frage zu beantworten, muss man ein wenig in die weibliche Psyche eintauchen und die Weiblichkeit generell als polares Gegenstück zur Männlichkeit erkennen.

Lies auch das hier:

.

Die weibliche Natur ist eher empfangend bzw. defensiv, während die männliche erobernd bzw. offensiv ist. Dies ist nicht nur ein hermetisches Grundprinzip, sondern auch ein Punkt, den du bei der Interaktion von Mann und Frau tagtäglich beobachten kannst.

Was heißt das nun für die Sexualität?

Zunächst mal solltest du anerkennen, daß die weibliche Sexualität deutlich komplexer ist als die männliche. Frauen definieren Sex ganz anders als wir Männer dies tun und wirklich guter Sex findet bei ihnen deutlich mehr auf nicht-physischer Ebene statt.

Bedeutet das, daß Frauen Sex nicht so stark genießen können, wie Männer?

Nein.

Sie können ihn sogar noch MEHR genießen.

sie will nicht mit mir schlafen

Frauen sind in der Lage eine Vielzahl von orgiastischen Zuständen wahrzunehmen, welche Männer so nicht wahrnehmen können (siehe wie bringt man Frauen zum Küssen).

  • Ist dir schonmal aufgefallen, daß Frauen beim Akt selbst liebend gern in deine Augen blicken, während du dir höchstwahrscheinlich eher an ganz andere Orte anschaust?
  • Hast du schon bemerkt, daß Frauen sehr viel Wert auf ein langes sowie unheimlich intensives Vorspiel legen und sie auch nach dem Sex noch kuscheln wollen?
  • Wunderst du dich manchmal, daß Frauen bei einigen deiner Liebkosungen geradezu in Extase geraten, ohne daß du es erwartet hast, während sie andere Avancen eher kalt lassen, obwohl du dir dabei einen Vulkanausbruch erhofft hast?

Genau das sind deutliche Anzeichen dafür, daß Frauen auf sexueller Ebene mehr wahrnehmen als wir… und auch, daß für Frauen die metaphysische Verbindung zum Mann eine übergeordnete Rolle spielt.

Warum will sie nicht mit mir schlafen?

Männer sind im Bett oft sehr oberflächlich und eindimensional…

Wenn es einen wesentlichen Fehler gibt, den Männer im Bett machen, dann ist es ihr Fokus auf die Penetration. Eine der Ursachen für diesen Fehler ist meiner Ansicht nach die übersexualisierte Welt in der wir leben und auch Porno selbst.

Porno, mein Freund, hat wenig mit der Realität zu tun…

…und wenn du glaubst, du müsstest für deine Partnerin das tun, was du auf dem Bildschirm geboten bekommst, dann wird das auf Dauer für eine feste Beziehung nicht ausreichen.

Artikeltipp: 3 Gründe, warum Frauen kein Interesse an Männern haben…

Ich glaube nicht, daß ich überromantisiere, wenn ich sage:

Die spirituelle Verbindung, die du zur Frau hast, ist entscheidend dafür, ob deine Liebesbeziehung als Ganzes langfristig Erfolg haben kann oder nicht.

Aber mehr noch…

Je mehr du anerkennst, daß der wahre G-Punkt sozusagen auf mentaler Ebene zu finden ist, desto mehr wird sie sich auch für dich öffnen und Dinge genießen können, auf die du es als Mann vielleicht primär abgesehen hast.

frauen ins bett bekommen

Monotones Gerammel aus Sexfilmchen ist definitiv kein Maßstab für dich, wenn du mit Frauen schlafen und langfristig an dich binden willst.

  • Schließt das eine hier und da härtere Gangart mit deiner Freundin aus?
  • Heißt das, Frauen wollen nur kuscheln und haben keine Lust auf schmutzige Spielchen?
  • Musst du nun deine typisch männliche Aggressivität vollkommen aufgeben?

Nein, nichts davon trifft zu. Frauen schätzen es,

  • wenn du sehr viel Fantasie zeigst,
  • Wenn du selbstbewusst genug bist, um Kommandos zu geben,
  • Wenn du aufgeschlossen für Spielchen bist und auch,
  • wenn du offen mit der Frau darüber sprichst, was es ist, wonach du dich im Bett sehnst.

.

Frauen wollen nicht mit mir schlafen – was tun?

.

Natürlich haben auch Frauen individuelle Vorlieben und wenn du nicht zu stolz bist, diese zu erforschen oder besser noch direkt zu erfragen, dann bekommst du von der Frau dicke fette Bonuspunkte.

Erfahre hier, was du tun musst, wenn Frauen dich abblitzen lassen…

Frauen selbst sind nämlich nicht selten zu schüchtern, dem Mann diese Vorlieben mitzuteilen. Sie wissen um den Stolz, den Männer auf diesem Gebiet nun mal haben.

frauen ins bett bekommen

Sexualität ist für Frauen nicht nur Liebesbeweis, sondern auch Zeichen der Kommunikation zwischen Mann und Frau… und eine im Allgemeinen schlechte Kommunikation ist nach meiner Einschätzung auch Trennungsgrund Nummer 1.

TOP EMPFEHLUNG: wenn du deine Verführungskünste massiv erweitern und sämtliche Geheimnisse der weiblichen Psyche kennenlernen möchtest, dann empfehle ich dir dringend „Ins Bett Berührt“ von Nico Böhler…

Dieses Wissen (Online Kurs) ist vielleicht das beste, das du für dieses spannende Thema bekommen kannst.

Damit Frauen mit dir schlafen, musst du…

Wenn du mit mehr Frauen schlafen oder auch öfters deine Freundin verführen willst, dann brauchst du eine innige metaphysische Verbindung zur Frau…

Unterstützen kannst du diese, indem du dein Wissen über die weibliche Sexualität erweiterst und indem du ihre individuellen Vorlieben herausfindest und aktiv bedienst.

VOR der eigentlichen Nummer MUSS für Frauen meist eine Menge passieren. Sie wollen nach allen Regeln der Kunst verführt werden und der Akt selbst ist dann „nur“ das Sahnehäubchen.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.