10 Modetrends Für Männer, Die Frauen Hassen

Was Mode anbelangt, sind die Geschmäcker bekanntlich verschieden und das ist gut so.

Jeder kann so herumlaufen, wie‘ s ihm passt (auch wenn es, wie immer im Leben, Grenzen gibt). Alles, was ich dir hier empfehle, ist rein subjektiv und lediglich meine persönliche Meinung.

Frauen sind selbst sehr modebewusste Menschen und schätzen es bei Männern sehr, wenn diese ihren eigenen Stil entwickeln. Das schließt nach meinen Erfahrungen mit ein, daß man eben nicht jeden Trend mitmacht.

Besonders wichtig:

Männer sollten bei ihrer Kleidung und ihren Accessoires auf Extreme verzichten. Als Mann solltest du auf Klasse, Qualität und Schlichtheit setzen – ohne unnützen Firlefanz.

Die folgenden 10 Modetrends fallen mir regelmäßig bei Männern auf und immer, wenn das der Fall ist, formt sich auf meiner Stirn ein riesiges Fragezeichen oder ich bekomme einfach Gänsehaut, die erst dann verschwindet, wenn mein Sichtfeld wieder frei und zumutbar ist.

Lies unbedingt:

10 Dinge, auf die Frauen sofort bei dir schauen…

Intimrasur: Sollten sich Männer ihre Eier rasieren?

Wie du erfolgreicher bei Frauen wirst…

.

10 Modetrends für Männer, die Frauen hassen

.

1. Statement T-Shirts / Label T-Shirts

Du findest es witzig mit einem Hemd herumzulaufen, auf dem geistige Ergüsse geschrieben stehen, wie „dieser Mann braucht Bier“, „einen Scheiß muss ich“ oder „FCK irgendwas“?

Hier die Neuigkeit: Du bist der einzige, der das lustig findet.

Die allermeisten Slogens, die ich bisher gesehen habe, sind im öffentlichen Raum einfach nur peinlich und du solltest drauf verzichten… zumindest dann, wenn du nicht gerade auf ’nem Karneval oder Junggesellenabschied bist.

In derselben Liga spielen Klamotten, deren Markennamen man schon in einer Entfernung von 100 Metern lesen kann.

Ich mein, was bist du? Eine laufende Litfaßsäule? Im Ernst: Wenn du es nicht richtig gut bezahlt bekommst, penetrante Werbung zu machen, dann verzichte drauf.

2. Sandalen / Flip Flops

Sandalen, mein Freund, sind nichts was ein stilvoller Mann im zivilen Raum tragen sollte. Es ist mir völlig egal, ob mit oder ohne Socken: Sandalen sind unmännlich, basta.

Bei den meisten Modellen, hast du da so eine dünne Halterung zwischen dem großen und dem ersten mittleren Zeh, was sich für mich komplett unangenehm anfühlt. Die Dinger sind praktisch wie ein Tanga, nur eben am Fuß.

Als bessere Option greifst du lieber auf leichte Sneaker, dezente Barfußschuhe, geschlossene Sommerlatschen oder atmungsaktive Halbschuhe zurück.

Verdamme ich Sandalen per sé? Entspann dich Partner, Sandalen am Strand, im Freibad oder in deinem Garten sind akzeptabel.

3. Kunterbuntes / feminine Farben

Wie ein kunterbunter Papagei herumzulaufen und dein Umfeld mit grellen bzw. femininen Farben anzuschreien, ist definitiv etwas, was du bleiben lassen solltest, wenn du als abgerundete Persönlichkeit durchgehen willst.

Grelle Farben erregen gleich auf den ersten Blick Aufsehen und suggerieren, daß du Aufmerksamkeit brauchst und koste es was es wolle, im Mittelpunkt stehen willst.

Stilvolle Männer haben das nicht nötig.

Ein stilvoller Mann überzeugt mit Persönlichkeit und Charme. Overstatement braucht er nicht, er setzt auf Schlichtheit und Gediegenheit.

Übrigens: lass dir nicht einreden die Farbe Rosa wäre „in“, für Männer ist sie das nicht und wird es auch nie sein.

4. Große Kopfhörer

Auf dem Weg zur Arbeit oder Schule will man möglichst mit keinem etwas zu tun haben, sich in einer Art Glocke verschanzen und und jede Sekunde der Ablenkung nutzen, um noch nicht an die kommenden Stunden der Peinigung denken zu müssen.

Allerdings ist diese Situation nicht die einzige, in der viele Männer Kopfhörer aufhaben. Sie tun es im Einkaufszentrum, sie tun es im Restaurant, sie tun es im Fitnessstudio und einfach überall:

Was glaubst du, werden Frauen denken, wenn sie dich so sehen?

Sie denken natürlich, daß ein verschlossener Typ bist, der keine Lust auf soziale Interaktion oder ’nen spontanen Flirt hat. Sie denken du bist asozial.

Besser fährst du, wenn du diesem Trend abschwörst und stattdessen mit Offenheit, direktem Blickkontakt und der sichtbaren Bereitschaft für spontane Interaktion auftrittst.

5. Bauchtaschen / Schultertaschen

Diese Dinger kommen mittlerweile in allen Varianten, Farben und Größen daher und nicht eine davon finde ich optisch ansprechend, ästhetisch oder gar männlich.

Den eventuell praktischen Wert bei Wanderungen oder Radtouren mal ganz außen vorgelassen: Bauch- und Schultertaschen sind nur etwas für Hippster und ich hoffe, daß sie so schnell vom Markt verschwinden, wie sie gekommen sind.

Die Alternative?

Was ist falsch mit eleganten Sporttaschen, edlen Aktentaschen oder Ledertaschen im Retrolook? Für mich gar nichts. Außerdem brauchen wir Männer ohnehin nicht so viel Dinge, lies hier, was du als Mann stets dabei haben solltest.

6. Skinny Jeans

Was in Gottes Namen geht in Männern vor, die Skinny Jeans tragen? Sag du es mir. Ich hab keinen blassen Schimmer, wie man sich selbst so erniedrigen kann.

Grundgütiger!

Es gibt Momente, in denen ich es bedaure, daß die Prügelstrafe abgeschafft wurde. Für Männer, die sich in Skinny Jeans zwängen, sollten wir drüber nachdenken, sie wieder einzuführen.

Es erstaunt tatsächlich, daß sich Skinny Jeans so lange gehalten haben. Sie sind unmännlich und in jeder Hinsicht eine Zumutung für das Auge.

Mein Fazit: Dieser Trend gehört für immer in die Mottenkiste der Geschichtsschreibung. Mehr gibt es zu diesem Punkt nicht zu sagen.

7. Knallfarben bei Sonnenbrillen

Für penetrante Farben bei Sonnenbrillen gilt dasselbe, wie für die grellen Farben bei deiner Kleidung:

Du solltest aufpassen, daß du mit deinen Accessoires nicht in die Lächerlichkeit abdriftest und lieber auf Understatement – also auf Schlichtheit und Gediegenheit – setzen.

Schockfarben lenken für meinen Geschmack immer ab … bzw. sind eine Fassade für das, was man unter Umständen nicht hat.

Meine Meinung: setze bei Sonnenbrillen genau wie bei deiner Kleidung auf dezente und klassische Farben.

8. Fette Ketten / Protzschmuck

Typen, die mit dicken Ketten behangen und massenhaft Metall an der Hand durch die Gegend laufen, sind entweder in einer Subkultur isoliert oder sie leiden unter Minderwertigkeitskomplexen.

Die Wahrheit ist, daß der Wert, den dir andere zumessen nicht mit der Anzahl an Uhren, Ketten und Ringen steigt. Es gibt einen Sättigungspunkt, den du nicht ignorieren solltest, denn ansonsten könnte es peinlich für dich werden.

Nochmal: gib dich so natürlich und ausgeglichen wie möglich und überzeuge andere mit deinem authentischen sowie ungekünstelten Auftreten.

9. Zerfetzte Jeans

Oh ja, sie sind wieder da – die scheußlichen Fetzenjeans, die so aussehen, als hätten sie vor dem Verkauf 2 Wochen lang auf der A2 herumgelegen.

Mh… jetzt wo ich drüber nachdenke… vielleicht haben sie das ja wirklich – wäre sicher ein Marketinggag, für den so manch einer statt 100Euro gerne auch 200Euro ausgeben würde.

Bei Fetzenjeans macht, wie ich finde, die Dosis das Gift: eine dezente distressed Ausführung ist in Ordnung. Nur sollte man es nicht übertreiben und auch Anlass & Ort berücksichtigen.

Sei es drum – zerfetzte Jeans sind ein (wiederbelebter) Trend, der wie ich finde besser in den 90ern geblieben wäre. Hüte dich auch vor diesen 7 Dingen, die Frauen hässlich bei Männern finden.

10. Trainingsanzüge / Joggingklamotten

Mal im Ernst: Trainingsanzüge sollten unter der Würde eines jeden zurechnungsfähigen Mannes sein. Man fragt sich, ob Männer, die so herumlaufen eine Ahnung haben, wie sehr sie sich zum Gespött der Leute machen.

Meiner viel zu bescheidenen Meinung nach, gibt es nur eine Gelegenheit, bei der Trainings- und Jogginganzüge Sinn machen…

Richtig: bei deiner sportlichen Betätigung natürlich.

Ansonsten wirken Trainingsanzüge schlichtweg scheußlich und ich hoffe, sie verschwinden eines Tages komplett von unseren Straßen.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

100% spamfrei. Mit deiner Eintragung akzeptierst du die Datenschutzregeln.