Leserbrief: Wie werde ich erfolgreicher mit Frauen?

Erfolgreicher bei Frauen will sicherlich die breite Masse der Männer werden…

Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass nur ganz wenige Männer wirklich Erfolg bei Dating und Verführung haben. (siehe diesen Artikel…)

Hier zur Abwechslung mal ein Email Leserbrief, bei dessen kompakter Antwort ich mich philosophisch ziemlich gehen lassen habe ;)

Peter schrieb:

„… ich finde ich bin ein ziemlich gutaussehender Mann (26) der Frauen zum Lachen bringen kann und aber auch liebevoll und nett sein kann.

Ich habe keine Angst davor Frauen anzusprechen und verbuche ja wie gesagt jüngst ein paar Erfolge. Jedoch will ich noch besser werden…

Manchmal habe ich das Gefühl habe das eine oder andere im Leben nicht verdient zu haben (Frauen, Geld, ein tolles Auto, etc.) Ich verstehe, dass das Konzept etwas „verdient“ zu haben Nonsense ist, aber trotzdem greif ich mir das Geld und die Frauen nicht so ab wie mein „erfolgreiches Ich“ es tun könnte.

Wenn ich überlege woran das liegt, dann vermutlich daran, dass ich eines von 5 Kindern war und früh gelernt habe, dass man sich die Dinge die man haben will nicht einfach nehmen kann, sondern man eher wartet, bis es einem Angeboten wird.

Dazu kommt, dass ich als Kind von meinen Eltern gut gezüchtet (also manchmal geschlagen) wurde und daher teilweise falsch verklemmt bin. Ich glaube in mir eine Hemmung zu haben, die ich mit positivem Denken nicht auflösen kann. Natürlich ist das fatal bei Frauen, wenn ich zum Beispiel sehe wie mich ein Mädchen heimlich anguckt und lächelt, ich aber nicht hingehe und mir nehme „was mir zusteht“.

Ich kenne Typen die sind viel hässlicher als ich und nehmen die Frauen nach der Partie einfach mit nach Hause, als wäre es das normalste der Welt. Wenn ich das versuche, dann meist mit der inneren Überzeugung dass das nicht richtig ist. Natürlich merkt das die Frau und scheut zurück.

Vielleicht kennst du ja eine gutes Heilmittel, über eine Antwort würde ich mich freuen.“

.

Meine Antwort:

Besten Dank für deine Nachricht, über Feedback freue ich mich immer. Auch kann ich mich gut in deine Situtation hineinversetzen, denn es gibt durchaus Parallelen zu meiner Vita…

Ich war früher auch recht verklemmt und meiner Ansicht sogar feige und glaubte den Frauen etwas beweisen zu müssen. Da mich das mit der Zeit so gewurmt hat, habe ich eines Tages für mich entschlossen, mein altes Leben hinter mir zu lassen und durch „Trial & Error“ an meiner Persönlichkeit zu basteln, Experimente zu machen und logischerweise eine Zeit lang durch die Hölle zu gehen(in Bezug auf Peinlichkeiten und Bloßstellungen).

Mit der Zeit (des ging nicht von heut auf morgen) eigenete ich mir Eigenschaften an, die einen erfolgreichen UND aufrichtig geschätzten Mann auszeichnen…

Dazu gehören ganz besonders Gelassenheit, starke Nerven, Demut, Menschenkenntnis, Moral, Hartnäckigkeit und Improvisationstalent (u. nicht zu vergessen Selbstwertgefühl). Im Prinzip erkenne ich nur 5 Gründe, warum Frauen Männer ablehnen oder sitzen lassen, in folgendem Video sind diese zusammengefasst:

 

Erfolgreicher im Leben = erfolgreicher mit Frauen…

Ich will nicht zu philosophisch zu werden, aber ich denke der Geist ist unglaublich stark und bei weitem stärker als der Körper. Entscheidungen die man trifft, trifft man für sich selbst, will sagen, daß ich mir zwar gerne andere Meinungen über meine Projekte u. Ziele anhöre, diese aber nur geringen Einfluss auf die Umsetzung haben.

Nörgler, Kritiker und Miesmacher lassen mich weitestgehend kalt. Auch betrachte ich mich in vielerlei Hinsicht als Non-Konformist, der gesellschaftliche Dogmen und Denkvorgaben NICHT zu seinem Leitbild macht, ein Freidenker eben.

Ich glaube speziell in Bezug auf Frauen nicht (mehr) an „Maschen“, da ich weiß, daß so ziemlich alle der propagierten Maschen situationsabhängig erfolgreich sein können :

  • „Bad Guy“ funktioniert,
  • Romantiker funktioniert,
  • Spaßvogel funktioniert,
  • Rockerimage/Surferimage/Fitnessimage – alles funktioniert.

 

Gerade zu Zeiten, in denen versucht wird eine Art identitätslosen Einheitsmenschen und seelenlosen Vollkonsumenten zu kreieren, freuen sich doch die meisten Menschen über ehrliches Interesse, ein herzliches Miteinander und freundlichen Smalltalk.

Menschen, die nur mit Blick auf den Boden oder im I-Phone versenkten Kopf durch ihre Umwelt marschieren, verschenken wertvolles Potenzial an neuen Bekanntschaften und verringern unbewusst ihren sozialen Wert. Kommunikationsfreude sehe ich daher als einen der wichtigsten Aspekte für viele Frauenbekanntschaften und ein breites soziales Umfeld. (siehe auch > Frau ansprechen: was soll ich sagen…)

DIE Welt kannst du nicht verändern aber DEINE Welt kannst du wohl verändern.

Das Leben ist ein Erkenntnistrip – Enjoy the ride ;)

Das erstmal meine Gedanken, vielleicht konnte ich dir die ein oder andere Anregung geben.

Beste Grüße – Enrico

.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: