Worauf Achten Frauen Bei Männern: Top 10

Wenn du wissen willst, worauf Frauen bei Männern achten, solltest du jetzt gut aufpassen!

Frauen sind bei der Beurteilung der männlichen Attraktivität komplexer, als wir Männer bei Frauen. Einer Frau ist es unheimlich wichtig, daß beim Mann gewisse Eigenschaften vorhanden sind, um ihn als interessant und begehrenswert einzuordnen.

Worauf Achten Frauen Bei Männern

Dennoch ist es nicht allzu schwierig, diese Eigenschaften auf einen Nenner herunterzubrechen und ich glaube, wir sollten das Kind direkt beim Namen nennen:

Frauen lieben bei uns Männern einfach alles…

  • Sie lieben unser Äußeres,

  • sie lieben unsere Kleidung,

  • sie lieben unser Lächeln,

  • sie lieben es, wie wir reden, wie wir streiten, wie wir arbeiten, wie wir lieben, wie wir kämpfen…

  • und sogar wie wir weinen.

Sie lieben alles an uns…. vorausgesetzt wir tun es MÄNNLICH.

Die einzige Bedingung die Frauen an uns stellen, ist männliches Auftreten und männlicher Charakter – mehr ist gar nicht notwendig.

Wenn eine Frau auf einen Mann trifft oder auch wenn Frauen irgendwo einen Mann beobachten (was sie übrigens extrem gerne tun), dann können sie nicht wirklich über ihn urteilen. Ihr Urteilsvermögen ist massiv eingeschränkt.

Was sie also tun, ist es Annahmen aufzubauen, die entweder seinen männlichen Charakter untermauern oder eben widerlegen.

In ihrem Köpfchen arbeitet die Frau – ob sie es will oder nicht – instinktiv eine Checkliste ab, die es ihr ermöglicht den Mann als interessant oder uninteressant zu kategorisieren. (siehe Frauen richtig anmachen)

All das läuft innerhalb von wenigen Sekunden oder Minuten ab. Ergo: du bekommst als Mann ziemlich schnell ein Gütesiegel aufgedrückt, wenn die Frau auf ihrer unterbewussten Checkliste ein paar Häkchen macht.

.

Was beachten & bewerten Frauen bei Männern

.

Viele Männer bekommen beim bloßen Gedanken, daß die Frau haufenweise, unerfüllbare Anforderungen an einen Mann stellt, fast schon Panikattacken und werden genau deshalb vor Frauen nervös. (siehe Mittel gegen Nervosität bei Frauen)

Ich glaube, das hat mit den sogenannten und ziemlich überbewerteten Shit-Tests zu tun, denen uns Frauen angeblich unterziehen. Was Frauen aber tatsächlich tun, ist es einfach ihrer Natur nachzukommen und wenn du als Mann deiner Natur nachkommst, gibt es überhaupt nichts zu befürchten.

TIPP: Außerdem solltest du als Mann deine Ansprüche der Frau gegenüber nicht nur auf ihr Äußeres reduzieren, sondern sicherstellen, daß auch du innerlich eine Checkliste in Bezug auf deine charakterlichen und intellektuellen Anforderungen anlegst.

Wenn du das tust, wirkst du automatisch unabhängiger und weniger bedürftig, was dazu führt, daß du ein Alleinstellungsmerkmal und dicke Bonuspunkte von der Frau zugesprochen kriegst. Je größer dein Bonus, desto interessanter wirkst du auf Frauen wirken und desto mehr wollen sie dich kennenlernen – so einfach ist das.

Wie aber sieht die besagte weibliche Checkliste aus und auf was achten Frauen als erstes, wenn sie einen Mann vor sich haben?

(Lies auch meinen Artikel die Flirtregeln erfolgreicher Männer)

.

Worauf achten Frauen sofort bei einem Mann – Top 10 Faktoren

.

Was ist frauen bei männern wichtig

Das allererste, was die Frau wahrnimmt, ist deine Silhouette / deine Körpergröße.

Selbstverständlich haben größere Männer ab 180cm beträchtliche Vorteile und wer das nicht anerkennt, ist schlecht informiert oder schlichtweg naiv. Körpergröße suggeriert Kraft und dadurch entsprechenden Einfluss auf andere.

Beides allerdings kannst du auch durch eine auffällig maskulin-souveräne Körpersprache sowie eine fit anmutende Silhouette zum Ausdruck bringen bzw. unterstützen. Wer körperlich fit und ästhetisch ist, macht sein hohes Selbstwertgefühl deutlich.

Du bist also gut beraten, wenn du deinen Hintern schnellstmöglich in Richtung Fitnessstudio bewegst sowie deine Ernährung unter Kontrolle bringst und somit für ansehnliche Körperproportionen sorgst.

.

Der zweite Aspekt, auf den Frauen beim Mann achten, sind seine Bewegungen.

Deine Bewegungen sollten entspannt und kontrolliert sein, denn Männer die hektische Gestiken und plötzliche sowie unerwartete Bewegungen machen, wirken auf den Gegenüber so, als müssten sie etwas vorspielen was sie nicht haben.

Zappelige Männer, die wie wild gestikulieren und mit den Händen herumfuchteln, erschrecken die Frau sogar und sie wird dir jegliche Souveränität und Kontrolle über deine Emotionen absprechen, wenn du das machst.

Beobachte mal Menschen, die sich genau so verhalten. Du wirst mir recht geben, daß diese Menschen nicht den allergrößten Respekt genießen und praktisch nie eine führende Position in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld bekleiden.

Attraktiv wirkst du hingegen, wenn du minimal gestikulierst und all deine Bewegungen in moderater Geschwindigkeit sowie maximaler Bestimmtheit ausgeführt werden.

.

Punkt Nr. 3 auf der Checkliste der Frauen ist dein Gesicht.

Die Frau wird sich hier eine Reihe von Fragen stellen, die sie für sich innerhalb von Sekundenbruchteilen beantwortet. Zu diesen Fragen zählt,

  • ob du einen freundlichen Eindruck machst,

  • ob deine Haut gesund und gepflegt ist

  • und ob sie deinen Augen bzw. deinem Blick einen vertrauenswürdigen Charakter zumessen kann.

Letzteres ist natürlich recht subjektiv und wie angedeutet, kann die Frau lediglich Annahmen über dich treffen…

Was allerdings zu deinen Hausaufgaben zählen sollte, sind Dinge wie Hautpflege und Rasur bzw. Bartpflege sowie dein direkter Augenkontakt, den du mit Frauen aber auch mit allen anderen Menschen hältst, mit denen du interagierst.

Wenn dein Gesichtsausdruck generell aufgeschlossen und freundlich wirkt, wirst du Vertrauen erwecken und auch die Frau wird sich mehr für dich zu öffnen bereit sein.

.

Das bringt mich direkt zum 4. Faktor, der Frauen bei Männern wichtig ist: dein Lächeln.

Wenn du einen aufgeschlossenen, zufriedenen und entspannten Eindruck vermitteln willst, gibt es eigentlich keinen Grund NICHT zu lächeln. Besonders wenn du eine schöne Frau vor dir hast, sollte sich geradezu reflexartig ein Lächeln in deinem Gesicht wiederfinden.

(Artikeltipp: erfolgreicher bei Frauen werden)

Leute, ganz im Ernst:

Ein simples und authentisches Lächeln im Gesicht ist nicht nur die einfachste Sache, die du selbst beeinflussen kannst, sondern es schafft auch die Voraussetzung dafür, daß eine Frau von dir angetan sein kann, selbst wenn du einen der anderen Punkte NICHT genug berücksichtigst.

.

Punkt Nr. 5 ist deine Kleidung.

Auch die Kleidung ist einer der Punkte, den viele Männer irgendwie unterschätzen und um ehrlich zu sein, ging es mir früher selbst so. (siehe richtiges Outfit beim Flirten)

Auf was Frauen bei deiner Kleidung achten, ist

  • die Qualität der Textilien,

  • die harmonische Zusammenstellung,

  • wie passend das ganze zum jeweiligen Anlass ist

  • und wie gut die Sachen an dir sitzen…

Bitte merke dir das: Qualität, Zusammenstellung, Anlass und Passform.

Du solltest sicher stellen, daß deine Kleidung – abgesehen davon, daß sie stets sauber sein muss – eine vernünftige Qualität besitzt, dem Anlass entsprechend ist, Ober- und Unterteile sowie Farben harmonieren und, daß dir das ganze gut passt.

Ein wirklicher Allrounder, der beinahe zu jedem Anlass passt, ist eine einfarbige Jeans (keine Slimfit; extrem unmännlich), ein klassischer Gürtel, ein Hemd mit Kentkragen sowie ein wertiges Sakko. Ich nenne das stilvolles Understatement und damit kannst du praktisch nichts falsch machen.

.

Der 6. Aspekt, den Frauen beim Mann beachten, ist der Geruch.

Ähnlich wie bei der Kleidung, solltest du hier nichts dem Zufall überlassen und kein Billigzeug aus dem Wühltisch verwenden.

Frauen haben ein unheimlich sensibles Näschen und wollen einen Mann, der gut riecht. Übrigens: wir Männer duften nicht, wir riechen. Aber das nur nebenbei.

Was ich dir also dringend rate, ist es, daß du dir eine kleine Kollektion an Duftnoten zulegst. 5 oder 6 verschiedene EDTs bzw. Parfüms, die du dann variabel und je nach Anlass trägst, halte ich für eine gute Zahl.

Ich selbst habe wahrscheinlich hunderte Noten ausprobiert und festgestellt, daß Frauen bei Männern besonders auf holzige und würzige Düfte abfahren. Zu meinen persönlichen Lieblings-Noten zählen Dior Sauvage und Terre D’hermes. Auf als aphrodisierend vermarktete Parfüms kannst du von vornherein verzichten – das Zeug ist reine Geldverschwendung.

.

Der 7. Punkt auf der weiblichen Checkliste sind deine Manieren.

Deine Manieren sind nichts anderes als deine Umgangsformen sowie dein Benehmen gegenüber anderen Menschen in sozialen Situationen.

Frauen messen Männern ziemlich schnell einen sozialen Wert zu.

  • Wenn du dich plump oder sogar flegelhaft gegenüber anderen verhältst,

  • wenn du in einer Gruppe eine bestimmte Person grundlos ignorierst

  • oder wenn du anderen ins Wort fällst und sie bewusst schlecht aussehen lässt, nur um selbst besser dazustehen,

…dann hast du einfach keine Manieren und wirst bei hochwertigen Frauen durchfallen.

Damit die Frau auch hier ein Häkchen auf ihrer Liste macht, musst du über soziale Kompetenz verfügen. Du musst dafür sorgen, daß sich andere Menschen in deiner Nähe wohl und respektiert fühlen, sodaß die Frau davon ausgehen kann, daß sie dich theoretisch auch ihren Eltern vorstellen kann.

.

Der 8. Faktor, den Frauen bei Männern registrieren, sind Details und Accessoirs.

Denk daran, daß die Frau sich jede ihr bietende Möglichkeiten nutzt, um so viele Informationen bzw. Annahmen wie möglich über dich zu sammeln und wenn du bei den ersten Punkten gut abgeschnitten hast, wird sie sogar gierig danach werden, mehr über dich in Erfahrung zu bringen.

Mit Details und Accessoirs meine ich Dinge, wie deine Schuhe, deine Hände, deine Fingernägel, deine Zähne, evtl. Schmuck sowie deine Uhr bis hin zu deiner Gürtelschnalle oder deiner Kopfbedeckung…

Glaub mir: man kann es kaum überbewerten, wie sehr Frauen auf diese Kleinigkeiten bei einem Mann achten. (siehe Frauen anflirten)

Alles was ich gerade aufgezählt habe, sollte bei dir top-gepflegt und sauber sein UND es sollte zum Ausdruck bringen, daß du in dich selbst investierst. Wenn die Frau begreift, daß du dir selbst viel wert bist und hohe Ansprüche bis ins kleinste Detail hast, dann landest du direkt auf ihrem Beziehungs-Radar und verschwindest von diesem auch nicht wieder so schnell.

.

Der 9. Punkt, den die Frau bei dir analysieren wird, ist deine Stimme.

Zur Stimme gibt es nicht sonderlich viel zu sagen, außer eben, daß eine tiefe Stimme deutlich besser punktet als eine hohe Stimme – das steht einfach mal fest.

Wenn du eine eher hohe Stimme hast, dann gibt es Wege eine tiefe Stimme zu trainieren. Im Internet findest du mittlerweile recht viele Informationen zu diesem Thema und du tust gut daran etwas nach diesen Infos zu recherchieren.

.

Faktor Nr. 10, auf den Frauen bei Männern achten, ist das Sprachvermögen.

Was die Sprachfähigkeiten – also Eloquenz und Ausdrucksweise – anbelangt, muss ein Qualitätsmann jederzeit in der Lage sein

  • vollständige Sätze zu formulieren, (Tipps, um Smalltalk zu lernen)

  • sich gewählt & ohne ungehobelten Gossenjargon auszudrücken

  • sowie sachlich zu argumentieren.

Frauen betrachten es verständlicherweise als männlich und begehrenswert, wenn Männer ihre Emotionen unter Kontrolle haben und seine Gedanken verbal exakt auf den Punkt zu bringen…

Kaum ein anderes Werkzeug stellt dies so gut unter Beweis, wie die Fähigkeit sich stilvoll und kultiviert zu artikulieren. TIPP: Als lückenlose Komplettanleitung, wie du bei Frauen mithilfe von speziellen Techniken Begierde auslöst, empfehle ich dir „Unterschwellige Verführung“:

Hier Sofort Mehr Erfahren (Video)…

.

enricomartens_sÜber Enrico

Aloha! Hier teile ich mit dir, was ich zu sagen habe. Klicke dich durch meine Inhalte und lass mich wissen, falls dir etwas dazu einfällt. Ganz spezielle Verführungsmethoden sende ich dir per eMail.

So lege ich meine Frauen flach...

Der Nr.1 Trick wie DU das auch kannst (sofort lesen)!

Anti-Spam Garantie: Deine Daten sind sicher!

Wissenswertes: